Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Systemfehlermeldungen sollen Ausgang schalten

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    mein Auftraggeber möchte im Falle eines internen Systemfehlers der S7-1200 einen Ausgang schalten.
    Wie verhält sich die CPU dann eigentlich und kann ich einen einzelnen Ausgang setzen?

    Mfg,
    Michael
    Zitieren Zitieren Systemfehlermeldungen sollen Ausgang schalten  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Was meinst Du mit "interne Systemfehler"?
    Was schätzt Du: wenn die CPU interne Systemfehler macht, ob sie dann noch geordnet Dein Programm abarbeitet? Wo ist der Sinn der Sache?
    Einen Ausgang schalten wird wohl nur so gehen, daß Dein Programm einen Ausgang einschaltet solange alles OK ist und bei Fehlern geht der Ausgang aus. Zum Umdrehen des Signals kann man am Ausgang ein Relais anschliessen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    ducati (19.03.2013)

  4. #3
    meinseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    die CPU kann ja auch interne Systemmeldungen abgeben, die auf einem HMI angezeigt werden können.
    Fällen denn im Falle eines "Programmhängers" garantiert die Ausgänge ab oder was passiert da?

    Mfg,
    Michael

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    im Falle eines Programmhängers (also eine Zykluszeit-Überschreitung z.B.) würde deine CPU in STOP gehen ...

    Gruß
    Larry

  6. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Im Falle eines "Programmhängers" oder Programmierfehlers oder schweren Systemfehlers wird durch Watchdogs die CPU in STOP gezwungen und die Ausgänge abgeschaltet. Das In-STOP-gehen kann für bestimmte Fehler unterbunden werden.

    Nochmal: Definiere "interne Systemfehler bzw. Systemmeldungen". Gib uns mal ein, zwei Beispiele, welche Meldungen Du meinst.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    ducati (19.03.2013)

  8. #6
    meinseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kann ich nicht definieren, es war nur eine Anforderung des Kunden, der das nicht näher bezeichnet hat.
    Die Aussage "CPU in STOP gezwungen und die Ausgänge abgeschaltet" reicht mir völlig aus.

    Mfg,
    Michael

  9. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hmm, dann sollte der Kunde seine Anforderung präzisieren, ggf. in Diskussion mit Dir. Du meinst, die Aussage mit dem Stop reicht Dir - woher weißt Du, daß auch der Kunde damit zufrieden ist?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #8
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    ich hab mal grade einbisschen rumprobiert.
    RUN_STOP.jpg

    das müsste doch das Gesuchte sein

    Gruß
    LT005

  11. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Naja, wie die Vorredner schon sagten, es kommt halt drauf an, was Du warum machen willst. Wirklich sicher, dass die SPS noch läuft, bist Du mit nem "blinkenden" Watchdog. Ein SPS-Defekt kann ja so vielfältig sein, dass Du mit einem festen Ausgangswert, egal ob 0 oder 1 nicht 100%ig sicher sein kannst...
    Also nen guter Watchdog blinkt, die Auswertung davon überwacht dann die Flanken...

    Gruß.

    PS: wenn der TE aber mit "Systemfehlermeldungen" auch Fehler meint, welche die CPU nicht in STOP versetzen, dann wird das ganze noch etwas komplizierter. Deshalb wird der TE nicht drum herum kommen, mit dem Kunden zu bereden, was genau warum gemacht werden soll.
    Geändert von ducati (19.03.2013 um 14:56 Uhr)

  12. #10
    meinseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe nun doch nochmal nachgefragt was die Leute sich da so vorstellen.
    Bisher war ich auf dem Standpunkt wenn ein interner Fehler auftritt das das Programm stoppt, demzurfolge die Ausgänge auf Null gesetzt werden.
    Es soll nun aber wohl interne Error Flags geben, die ausgewertet werden können, z.B. bei Ausfall eines I/O-Moduls.
    Wie ist denn sowas zu realisieren?

    Mfg,
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Ausgang auf 10ms genau schalten!
    Von thorsten im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:06
  2. Ausgang erst bei Dauersignal schalten
    Von Andelot im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 09:00
  3. Ausgang mehrmals nacheinander schalten
    Von marcel0509 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 08:57
  4. Wert im Merkerwort soll Ausgang schalten.
    Von lowbit im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 23:18
  5. Ausgang schalten
    Von Moboso im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •