Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SCADA / Web-Technik

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits

    Lokale Bedienstellen werden anscheinend immer weniger, wenn man dem Trend diverser Hersteller verfolgt. Manche Softwarehäuser machen reine Webapplikationen, manche erweitern ihre Produktpalette zusäztlich um einen Webserver.

    Ist die Bedienung über Browser wirklich die Zukunft?
    Hat da jemand gute oder auch schlechte Erfahrung damit?

    Wir realisieren demnächst eine Gebäudeautomatisierung und die Systemwahl steht noch aus. Was allerdings sicherlich nicht in Frage kommt, ist eine Eigenkonstruktion.

    mfg
    LT005
    Zitieren Zitieren SCADA / Web-Technik  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    was verstehst Du unter "lokaler Bediestelle" und was hat das mit für/wider Web zu tun?

    prinzipiell sollte man immer erstmal überlagen, was man machen will, und dann das optimale Konzept/Produkt dafür auswählen.

    Pauschal zu sagen das eine oder andere ist besser macht keinen Sinn.

    Gruß.

  3. #3
    LT005 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Lokale Bedienstelle: das klassische WinCC zum Beispiel. oder Movicon.....
    Eine Bedienstelle eben, auf der eine Software installiert sein muss. Mit Lizenzen und allem was dazugehöhrt (zB Hardwareabhängigkeiten)
    Bei der Webtechnick entfällt dieser nicht gerade kleine Punkt.

    Die Vorteile sind sicherlich nicht zu verwerfen, aber bekanntlichermaßen gibt es immer auch Nachteile. Das hätte mich interessiert.

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    OK, WinCC als "lokale Bedienstelle" zu bezeichnen ist schon etwas speziell

    Jedenfalls hat ne Webbasierte Visu in der Regel nen eingeschränkten Funktionsumfang im Gegensatz zu einer "klassischen" Visu. Und für die Webvariante brauchst Duauch irgendwie nen Webserver, und je nach Anbieter auch noch sonstige Komponenten.

    Je nach Lizensierungsmodell ist das alles auch nicht umsonst, beim WinCC-Webnavigator z.B. kostet der je nach Anzahl gleichzeitig verbundenen Webclients auch richtig Geld.

    Kommt halt immer drauf an, was man machen will...

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    228
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Bin aktuell auch auf der Suche. Für mich ist wichtig, dass als "lokale Bedienstelle" lediglich ein webserver fungiert und nicht irgendein SCADA-Server noch zwischen SPS und Webserver hängt. Ausserdem suche ich eine Lösung ohne runtime, sondern rein browserbasiert und ohne Java (weg. IPhone&Co) um völlig HW-unabhängig zu sein.
    Also vergleichbar mit der webvisu von codesys nur mit mehr Möglichkeiten z.B. speicherintensivere Grafiken, die die Kapazität der SPS übersteigen.
    Ausserdem eine elegante Designer-SW, die die Wago *.sdb versteht um nicht mit einzelnen Modbus-Adressen rumfummeln zu müssen.

    Im Grunde genommen einen WYSIWIG-Webseiten-Generator mit integrierter OPC & Co.
    Bin für alle Tips dankbar...

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tomrey Beitrag anzeigen
    Ausserdem suche ich eine Lösung ohne runtime, sondern rein browserbasiert und ohne Java (weg. IPhone&Co) um völlig HW-unabhängig zu sein.
    Das schränkt dann aber schon stark die Funktionalität ein und wäre dann sicherlich nicht mehr mit einer "klassischen" WinCC Lösung vergleichbar...

  7. #7
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    228
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @ducati:
    Ich weiss nicht mal, ob es sowas überhaupt am Markt gibt.
    Warum sollte die Funktionalität stark eingeschränkt sein?
    Soweit ich das beurteilen kann, werden bei allen Lösungen nur Werte von Merkern/Variablen mit der SPS ausgetauscht und irgendeine intelligente Aufbereitung/Anzeige/Doku bzw. Eingabe kann wohl auch auf einem Webserver veranstaltet werden...
    Überall wir Proprietarität durch Offenheit ersetzt aber bei SCADA ...?

  8. #8
    LT005 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von tomrey Beitrag anzeigen
    Für mich ist wichtig, dass als "lokale Bedienstelle" lediglich ein webserver fungiert und nicht irgendein SCADA-Server noch zwischen SPS und Webserver hängt. Ausserdem suche ich eine Lösung ohne runtime, sondern rein browserbasiert und ohne Java (weg. IPhone&Co) um völlig HW-unabhängig zu sein.
    wer auf der SPS-Messe war, hat diesbezüglich einige Hersteller zur Auswahl. Wie gesagt, an Produkten fehlt es nicht. mit JavaScript und HTML5 ist wirklich viel machbar.
    Was bleibt, ist aber die Bedienung über den Browser. Dessen Funktionalität niemand wirklich kontrollieren kann.

    Deshalb meine eingangs erwähnte Frage. Hat jemand gute oder schlechte Erfahrung in Bezug auf die Gesamtlösung. Kann man sich auf die Technik langfristig verlassen?
    Jeder Browser erhält schon fast wöchentlich ein update. Wo sind wir da in 15 Jahren?

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von tomrey Beitrag anzeigen
    @ducati:
    Ich weiss nicht mal, ob es sowas überhaupt am Markt gibt.
    Warum sollte die Funktionalität stark eingeschränkt sein?
    Soweit ich das beurteilen kann, werden bei allen Lösungen nur Werte von Merkern/Variablen mit der SPS ausgetauscht und irgendeine intelligente Aufbereitung/Anzeige/Doku bzw. Eingabe kann wohl auch auf einem Webserver veranstaltet werden...
    Überall wir Proprietarität durch Offenheit ersetzt aber bei SCADA ...?
    Wär doch mal nen Grund, zur Hannovermesse zu fahren

    Wenn man sich z.B. mal WinCC 7.0 anschaut, dann ist das ganze doch ziemlich funktionsreich. Jetzt musst Du erstmal jemanden finden, der das alles in nen Webserver programmiert. Siemens geht ja den Weg, klassisch zu visualisieren und dann die Bilder vom WinCC auf den Webserver umzusetzen. Geht dann aber nicht ohne ne zusätzliche Runtime im Browser. Irgendwo müssen ja die ganzen Scripte laufen.
    Jetzt könnte man überlegen, die komplette Visu ohne Scripte aufzubauen, bzw. die nur auf dem Webserver laufen zu lassen. Das steigert aber vermutlich die Kommunikationslast und auch die Rechenbelastung des Servers...

    Sofern Du nur Werte anzeigen willst und vielleicht kleinere Animationen geht das vielleicht im Standardbrowser ohne Plugins... Gibt ja nicht ohne Grund im WWW Java und Flasch oder MS Silverlight oder... Wenns auch ohne gehen würde, bräuchte mann das alles ja nicht... Vielleicht wird's ja in Zukunft mit html5 oder irgend ne andere Weiterentwicklung anders...


    Gruß.

Ähnliche Themen

  1. SCADA System?
    Von zobs01 im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 15:47
  2. New Scada Systems.
    Von salih im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 11:25
  3. SCADA.NET Konzept
    Von seeba im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 22:49
  4. Wie funktiert #Scada ?
    Von repök im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 17:11
  5. Was ist SCADA?
    Von drfunfrock im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 14:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •