Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Geschwindigkeit OP/MP und sps

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mal eine grundlegende Frage:

    HMI-Software wie ProTool oder WinCCflex kann ja sowohl Eingänge, wie Merker und DB verarbeiten. Man sagte mir vor kurzem, dass ich am besten alles in einen DB mache, damit das Panel nur einen Baustein laden muss beim Seitenaufbau.

    Ist das wirklich die beste Lösung oder wie seht/macht Ihr das?

    Gruß
    Peter Steiner, sps-Newbie
    Zitieren Zitieren Gelöst: Geschwindigkeit OP/MP und sps  

  2. "Na ja, es werden aber immer nur die Variablen geladen, die im offenen Fenster benötigt werden, es sei denn, Variablen werden als "ständig zu laden" gekennzeichent. Insofern verwende ich Variablen aus vielen DB und kann nichts Negatives sagen."


  3. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    mal eine grundlegende Frage:

    HMI-Software wie ProTool oder WinCCflex kann ja sowohl Eingänge, wie Merker und DB verarbeiten. Man sagte mir vor kurzem, dass ich am besten alles in einen DB mache, damit das Panel nur einen Baustein laden muss beim Seitenaufbau.

    Ist das wirklich die beste Lösung oder wie seht/macht Ihr das?

    Gruß
    Peter Steiner, sps-Newbie
    Ich denke und mache es auch so!
    Zitieren Zitieren Re: Geschwindigkeit OP/MP und sps  

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Na ja, es werden aber immer nur die Variablen geladen, die im offenen Fenster benötigt werden, es sei denn, Variablen werden als "ständig zu laden" gekennzeichent. Insofern verwende ich Variablen aus vielen DB und kann nichts Negatives sagen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle
    Na ja, es werden aber immer nur die Variablen geladen, die im offenen Fenster benötigt werden, es sei denn, Variablen werden als "ständig zu laden" gekennzeichent. Insofern verwende ich Variablen aus vielen DB und kann nichts Negatives sagen.
    Naja aber z.B. Störmeldungen werden ständig gepollt. Ich hab gern alles sauber sortiert in einem DB, auch ein Grund, warum ich es so mache!

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    wenn ich es richtig verstehe, würde man am besten je Seite einen DB machen?

  7. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    wenn ich es richtig verstehe, würde man am besten je Seite einen DB machen?
    Quatsch! Das ist Schwachsinn³!

  8. #7
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Leserichtung (SPS in Richtung "PC"):
    Man definiert einen Übergabe-DB, in den das SPS-Programm alle relevanten Daten packt, und dokumentiert das genau. Die Visualisierung holt immer nur diesen DB und zeigt relevante Daten an etc.

    Das gibt eine klare Schnittstelle und ist zudem noch schnell.

    Der Vollständigkeit halber:
    Für die Gegenrichtung sollte man es genauso machen: Einen Kommando-DB, den der PC betankt, und wo die SPS entscheidet, was damit passiert.

  9. #8
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user
    Leserichtung (SPS in Richtung "PC"):
    Man definiert einen Übergabe-DB, in den das SPS-Programm alle relevanten Daten packt, und dokumentiert das genau. Die Visualisierung holt immer nur diesen DB und zeigt relevante Daten an etc.

    Das gibt eine klare Schnittstelle und ist zudem noch schnell.

    Der Vollständigkeit halber:
    Für die Gegenrichtung sollte man es genauso machen: Einen Kommando-DB, den der PC betankt, und wo die SPS entscheidet, was damit passiert.
    Yes!

  10. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Na ja, ich hab zusätzlich für jede Station einen DB, da sehr viele Daten visualisiert werden (Einzelzylinder, Zustände etc.) Globale Daten landen in einem Koppel-DB.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. #10
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich denke die visualisierung lädt doch sowieso nur die daten die sie braucht und nicht ganze dbs. dann ist es aber ja auch egal aus welchem sie list, die datenmenge ist die gleiche...

    also ich denke nicht das das was bringt.

    aber wenn jemand was anderes weis, klärt mich auf
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren fragen...  

Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit S7 1200
    Von Mcop2001de im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 10:38
  2. Kom.geschwindigkeit mit 315/2DP vs. 315/PN/2DP
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 09:00
  3. Geschwindigkeit des MPI-Netzwerkes
    Von CheGuevara83 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 22:03
  4. op 37 geschwindigkeit
    Von tilllorenzo im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 21:53
  5. Geschwindigkeit SPS-PC
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 17:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •