Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: WinCC Flex 2008 SP3 - Bildbaustein

  1. #1
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hab mir gerade mal die Funktion der Bildbausteine angesehen... macht mich irgendwie wirr...

    Habe folgendes versucht: Rechteck eingefügt, Variable angelegt (INT) und dann eingestellt das mit Bit0 das Rechteck grün sein soll... also eine simple Statusanzeige... das klappte gar nicht, weil mir unter "Dynamische Variable" gar nichts angezeigt wurde...
    Hab dann nach längerem Basteln festgestellt das, das ganze nur mit den d.blauen Einstellungen geht... ich ziehe also von rechts den Prozesswert auf eine Eigenschaft... das geht. Aber das ist doch ein bischen wenig.

    Ich würde aber gerne ein Bild erstellen mit einem Verbraucher, dem Bildbaustein ein INT/Word vorgeben und intern dann die Bits auf die verschiedenen Statusmelder (Ein, Betrieb, Fehler, Warnung, Hand,Auto usw.) verteilen... ich raffes nicht...


    Jemand einen Tipp für mich...
    Zitieren Zitieren WinCC Flex 2008 SP3 - Bildbaustein  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Im Projektbaum gibt es an vorletzter Stelle "Strukturen", hier deine Bits in einer Struktur definieren, dann in der Variablentabelle eine INT/Word mit Datentyp der Struktur und Adresse der SPS. Im Bildbaustein kannst du nun die Variable mit ihren Strukturelementen auswählen.

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Sorry ... ich habe deine Beschreibung nicht so richtig verstanden ...
    Du möchtest dem BB eine Property vom Typ WORD oder INT (z.B.) vorgeben und diese dann intern in ihre Bits zerlegen und diese wieder für die Animation von den eingelagerten Objekte verwenden ?

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Da ich selbst grad dran rumwerkle, hier mal ein paar Pics wie ich es meinte:


    BB3.jpgBB1.jpgBB2.jpg

    Das Zerlegen in Bits ist für user AndreK wohl nicht nötig, da diese Info bei "Gestaltung" ausgewählt werden kann.
    @Larry, vielleicht hast du ja noch eine bessere Lösung

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @MK:
    Nö ... der Vorschlag mit der Struktur-Variablen ist doch gut. Du brauchst dann halt nur in der Struktur die Bestandteile wieder einzeln - ich weiß jetzt nicht, ob das aus der Tag-Zählung raus bleibt denn das kann ja nur die Intension des TE sein ...

  6. #6
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    @Larry:
    Auch Nö... Jedes Strukturelement = ein Power Tag
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  7. #7
    AndreK ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo, erst mal danke für die Antworten und den Hirnschmalz.

    Wenn ich mir das so überlege ist das für mich wohl nicht zu gebrauchen. Bevor ich P.Tags und Zeit verschleuder kann ich ja besser ein vorhandenes Set kopieren und mal ebend die paar Bits tauschen... da ich in der KKS Symbolik arbeite und die Bitnummern gleich bleiben brauche ich nur das Systemzeichen zu ändern... (also z.B. "22"AA021-Y01-Status zu "54"AA021-Y01-Status). Schade das Siemens das ganze nicht simpler gestrickt hat... ich wünsch mir immer öfter ich könnte die CPU in VB oder C++ proggen... (jetzt komm mir keiner mit SCL... )

    Weiter gehts... alles wird besser...

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    @Larry:
    Auch Nö... Jedes Strukturelement = ein Power Tag
    das hatte ich schon befürchtet.
    Dennoch ist die Struktur an sich nicht schlecht (wenn auch nicht so wie ein Object unter .Net) wenn man es öfter in der gleichen Form wieder verwenden möchte (mit gleicher Struktur).
    Ansonsten ist es aber auch nicht so schlimm, wenn der BB ein etwas größere Property-Schnittstelle bekommt ...

    Gruß
    Larry

  9. #9
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Was hat sich Siemens denn eigentlich dabei gedacht, dass man die Struktur unter "Variablen" nur absolut adressiert einfügen kann?!
    Ich hatte das ganze vor einiger Zeit schon einmal probiert, bin dann aber wieder davon weg gegangen, da ich dachte ich habe es nicht verstanden.
    Aber ich sehe es geht tatsächlich nur mit absoluten Adressen und nicht im einer symbolischen Variable?!

    Kann das jemand so bestätigen!?


    Gruß,

    Ottmar

  10. #10
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    830
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein weiteres Problem bei den Strukturen ist, verwendest du ein Element einer Struktur, wird zu allen Variablen der Struktur eine Verbindung aufgebaut.
    Nicht so wichtig bei Runtimes auf nem PC, aber sehr wohl auf nem MP. Macht die Dinger sehr langsam.
    Ich benutze eigentlich gerne Bildbausteine für meine Standartbausteine, wenn Siemens Fenster zulassen würde,
    bräuchte man diesen Quark garnicht.
    gruss Markus

Ähnliche Themen

  1. WinCC Flex 2008 Sp3 Archiv erstellen
    Von 4nD1 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 14:07
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 17:00
  3. WinCC flex 2008 SP3 mit WinAC MP
    Von Pikador im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 08:32
  4. WinCC flex 2008-SP3 (Service Pack 3)
    Von ka1978 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 11:44
  5. WinCC flex 2008 ärger mit Bildbaustein
    Von larsibaby2000 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 13:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •