Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [WinCC flex] Datei löschen

  1. #1
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte mit folgendem Skript auf meinem TP277 alte Logdateien löschen.
    Das Ganze klappt aber nicht - der >>fso.Kill<< befehlt funktioniert nicht.
    Das erkenne ich daran, dass die Datei immer noch da ist bzw. per >>fso.MoveFile sFile, sFile & ".old"<<
    Bin ich zu dämlich und hab Tomaten auf den Augen oder warum klappt das nicht?

    Code:
    On Error Resume Next
    Dim fso, sDir,sFile
    
    
    StopLogging hmiAlarmLog, "Archive_Alarm"
    StopLogging hmiAlarmLog, "Archive_Operator"
    
    
    CloseAllLogs
    
    
    Set fso = CreateObject("FileCtl.FileSystem")
    
    
    sDir = "\Storage Card MMC"
    'DELETE ALARM____________________________________________________________________
    sFile = sDir & "\Archive\Archive_Alarm\Archive_Alarm0.rdb"
    If fso.Dir(sFile) <> "" Then
        fso.Kill sFile
        fso.MoveFile sFile, sFile & ".old"
    End If
    
    
    'DELETE OPERATOR_________________________________________________________________
    sFile = sDir & "\Archive\Archive_Operator\Archive_Operator0.rdb"
    If fso.Dir(sFile) <> "" Then
        fso.Kill sFile
        fso.MoveFile sFile, sFile & ".old"
    End If
    
    
    OpenAllLogs
    
    
    StartLogging hmiAlarmLog, "Archive_Alarm"
    StartLogging hmiAlarmLog, "Archive_Operator"
    Zitieren Zitieren [WinCC flex] Datei löschen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.846
    Danke
    402
    Erhielt 2.430 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du solltest es vielleicht so machen :
    Code:
    sDir = "\Storage Card MMC"
    'DELETE ALARM____________________________________________________________________
    sFile = sDir & "\Archive\Archive_Alarm\Archive_Alarm0.rdb"
    myFile = fso.Dir(sFile)
    If myFile <> "" Then
        fso.Kill myFile
       ' fso.MoveFile sFile, sFile & ".old"  ' <- den Sinn dieser Zeile verstehe ich nicht ...!!!
    End If
    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sehr komisch, hab mich auf die Hilfe verlassen...

    Code:
    ParametersFilesystem
    Reference to a FileSystem control.
    Pathname
    Required. String expression that specifies one or more file names to be deleted. The pathname can include the directory or folder.
    Dachte, der Pfad als Angabe für den >>Kill<< Befehl reicht.
    Die zweite Zeile war nur für mich zum "Testen" gedacht. Ist im endgültigen Skript natürlich überflüssig!

    Aber auch mit Deinen Ändeurngen funktioniert es nicht. Die Datei wird nicht gelöscht, verschieben ist aber möglich...

    EDIT:

    Habe die Lösung!

    Code:
    fso.SetAttr sFile, 0
    Geändert von MrChiliCheese (27.03.2013 um 13:25 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 21:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 07:53
  3. WinCC Flex - WordPad Datei öffnen
    Von eYe im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 08:29
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 09:43
  5. winCC 6.0 Liste "letzte Datei" löschen
    Von Fireball im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 08:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •