Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WinCC V7.0SP3 - In globalem Skript Structs kopieren

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    86
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Formengemeinde.

    Ich bin gerade dabei eine Level 2 Bedienoberfläche zu realisieren. Hierbei werden Telemetriedaten von 7 verschiedneen Anlagen angezeigt. Über eine Vorauswahl bekommt man die Möglichkeit eine der 7 Anlagen auszuwählen. nach Auswahl kommt man zur Übersichtsseite, die dann die Telemetriedaten der ausgewöählten Anlage anzeigt.

    Um die Arbeit zu ersparen habe ich mir folgendes gedacht. Die Telemetriedaten liegen bei jeder Anlage im gleichen DB. Ich würde mir im WinCC nun einen struct definieren der den Aufbau der Telemetriedfaten beinhaltet. Danach würde ich von jeder SPS diesen Structtyp als Variable definieren. (Somit hätte ich schonmal alle Daten der 7 Anlagen im WinCC) Darauf folgend würde ich als Interne Variable ebenfalls den gleichen struct anlegen. Trifft man nun die Vorauswahl, so müsste ich nur noch das struct der betreffenden Anlage (insegsammt ca. 40 Variablen in diesem struct enthalten) auf den internen struct kopieren. Ich würde somit immer den internen struct anzeigen.

    Bisher habe ich interne und externe variablen übder ein VBS Skript immer mittels sog. smartTags gehandelt.

    Hat jemand von Euch ein VBS Bepsiel wie man 2 structs kopiert, ohne dabei jede Variable explizit zu kopieren?

    Für eure Hilfe danke ich im Vorraus
    Zitieren Zitieren WinCC V7.0SP3 - In globalem Skript Structs kopieren  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.665
    Danke
    917
    Erhielt 666 Danke für 546 Beiträge

    Standard

    Ich vermute, Du willst nicht 7 Bilder mit 7 unterschiedlichen Variablenanbindungen zeichnen, sondern nur 1 ? DAs funktioniert mit nem Bildbaustein in Verbindung mit dem Variablenpräfix.

    siehe hier:

    WinCC Multiplexvariable

    https://www.automation.siemens.com/W...anguage=de#top


    Gruß.

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    86
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi, der zweite links sieht sehr vielversprechend aus. Ich werds gleich mal ausprobieren und gebe dann feedback obs funzt oder noch irgendwo hängt. Aber im Grunde ist das genau das was ich gesucht habe. Vielen Dank schonmal.

  4. #4
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    86
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    habe die von dir beschriebene Methode ausprobiert. Habe es beim Viariablenpräfix über einen Dynamikdialog realissiert, so spare ich mir das Skript.

    Allerdings habe ich hierbei einige Performanceprobleme. Nach öffnen des Bildfensters zeigt er immer die Richtigen Variablen an, allerdings steht am Anfang zeitweise eine 0 drin, erst nach gefühlten 1-2 sekunden wird das Feld mit Leben gefüllt. Manchmal gehts auch addhoc. Die Aktualisierungszeit der Variablen ist schon auf 250ms gestellt. Was kann ich hier noch tun?

Ähnliche Themen

  1. Dynamische Structs? S7
    Von voluba im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 20:31
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 20:15
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 09:09
  4. skript kopieren und smarttags
    Von Hocheck im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 00:22
  5. TwinCat Datentypen -> Structs grau ???
    Von Anaconda55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •