Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verbindung CPU PN mit PC über Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gerade sitze ich etwas ratlos vor folgendem Problem:

    Es gibt ein Projekt mit einer 315 2DP CPU und einem 377 Panel.
    Das Panel ist in diesem Projekt über Profibus angeschlossen und die Anlage funktioniert.
    Diese Visualisierung möchte ich nehmen und in ein Projekt mit einer CPU 319F-3PN/DP und einem PC677 15" PC übernehmen.

    Bei der Vernetzung beginnt mein Problem.
    Ich kann nur über DP oder MPI mich in WinCCflex mit der Station verbinden, um symbolisch die Variablen wieder zu verbinden.
    Mit absoluten Adressen funktioniert das System und es werden auch die Werte richtig angezeigt.
    Ich will aber über Ethernet anschließen und symbolisch programmieren.

    Also das Ergebnis soll folgendermassen sein:
    Verbindung über Ethernet zwischen CPU und PC mit symbolischen Variablen.

    Es wird Step7 Version 5.5 mit SP3 und WinCCflexx 2008 SP3 verwendet

    Geht das so nicht, was mache ich falsch oder liegt es Sonntag, dass ich da nicht weiterkomme?

    Danke


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler
    Zitieren Zitieren Verbindung CPU PN mit PC über Ethernet  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Es gibt 2 Möglichkeiten, für der Online Verbindung von ein PC.
    Entweder über das S7ONLINE 'Zugangspunkt', oder über SIMATIC NET. Der SIMATIC NET Variante hat viele Namen, 'PC Station', 'Softbus' und sogar 'S7RTM'.
    Mit S7ONLINE fehlt es Funktionalität das man mit SIMATIC NET bekommt. Routing, CPU Meldungen (aka 'ALARM-S'), und wichtig für dich Symbolische Addressierung.
    Das es keine Symbolische Addressierung gibt finde ich ein Peinlichkeit für Siemens. Vielleicht ist es besser mit TIA, bin nicht sicher.

    Eine Lösung das nicht sehr gut ist, ist dein PC RT Projekt als ein PC Station mit Simatic Net zu konfigurieren (in WinCC Flex heisst es dann 'Softbus'), und dann als das allerletzte die Verbindung zu S7ONLINE zu wechseln.
    Dies muss aber für jede Änderung wiederholt werden.
    Jesper M. Pedersen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    bike (21.04.2013)

  4. #3
    bike ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, ich dachte es liegt an mir, dass es nicht so funktioniert wie erwartet.
    Es beruhigt etwas, wenn man weiß dass man es nicht grundlegend falsch gemacht hat.

    Muss mir eine Lösung einfallen lassen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 12:46
  2. MPI an MP377 über Ethernet mit CPU??
    Von dicker im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 17:10
  3. BC 9100 Verbindung über Ethernet mit Twincat
    Von Otto im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 06:55
  4. 2 cpu's mit PLCsim über ethernet?
    Von Quabenaxl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 20:32
  5. Keine Verbindung zur CPU über Ethernet
    Von kaufmann-michael im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 17:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •