Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zeitstempel - Darstellung im WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich bekomme einen Zeitstempel als Datentyp "double" (64bit).

    Diesen Zeitstempel möchte ich im Format "hh:mm:ss DD.MM.YYYY" in einem E/A-Feld darstellen.

    Wie kann ich den Datentyp konvertieren (double->string) in C#?
    Wie mache ich die Darstellung im E/A-Feld?

    Bin momentan komplett ratlos...

    -Andreas-
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !
    Zitieren Zitieren Zeitstempel - Darstellung im WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Bist du dir bei dem Datentyp double sicher? Von was für einer Steuerung kommen denn solche Daten?
    Für einen Zeitstempel ist das schon äußerst ungewöhnlich.

  3. #3
    Avatar von -Andreas-
    -Andreas- ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ich bekomme den Zeitstempel von einer SINAUT TIM via WinCC-TCChannel als Gleitkomma 64-Bit.

    Das einzige was ich dazu gefunden habe Hier.

    Vielleicht kann jemand damit was anfangen...

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von -Andreas- Beitrag anzeigen
    Ich bekomme den Zeitstempel von einer SINAUT TIM via WinCC-TCChannel als Gleitkomma 64-Bit.

    Das einzige was ich dazu gefunden habe Hier.

    Vielleicht kann jemand damit was anfangen...
    Wer hat die Variable im WinCC denn als 64 Bit Gleitkomma angelegt, und warum?
    Oder hast du auch ST7cc laufen, und die Variablen wurden von diesem Tool angelegt?

    Bei Microsoft bist du zur Informationssuche auf jeden Fall auf dem Holzweg, da würde ich eher in die Sinaut oder ST7cc Handbücher schauen.

    Ich habe schonmal bei TD7onTim von der SPS aus auf den Zeitstempel der TIM zugegriffen. Dort hat der Zeitstempel 8 Bytes, aber kein Gleitkomma sondern das ist dann eine Struktur aus 8 Byte Variablen, in dessen Bytes die Werte BCD-kodiert abgelegt sind. Vom Aufbau ist das weitestgehend identisch zum Datentyp DATE_AND_TIME in der S7. Nur im Low-Nibble des letzten Bytes ist nicht wie bei der S7 der Wochentag, sondern eine Statusinformation für Sommer-/ Winterzeit kodiert.

    Irgendwo auf der Siemens Seite gibt es ein WinCC Beispiel wie man den Zeitstempel DATE_AND_TIME in WinCC umsetzt, kannst ja mal probieren ob da ein sinnvoller Wert bei rauskommt.

  5. #5
    Avatar von -Andreas-
    -Andreas- ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Variablen sind mit Telecontrol automatisch angelegt worden.
    Telecontrol-Handbuch kann ich schicken. (am besten e-mail per PN).

    Werde mich jetzt nochmal in ST7cc belesen.
    Möglicherweise werden die 8 Byte nur für die Übertragung im SINAUT-Telegramm als double geschickt.

    Danke erstmal und schönes WE.
    Gruß -Andreas-
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !

Ähnliche Themen

  1. Formatanpassung zur Darstellung in WinCC
    Von absoluterbeginner im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 19:17
  2. Zeitstempel in WinCC Alarmliste
    Von IPC Bernhard im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 20:31
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 07:18
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 07:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 09:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •