Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: WinCC Daten in Excel schreiben

  1. #21
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sicher hast du date_time irgendwo in deiner visu eingesetzt.
    ansonsten findest du die daten auch byteweise im lokaldatenbereich vom ob1.


    werte das byte das die nummer des wochentage enthält aus und mache davon den pointer auf die datei abhängig.


    mehr zum aufbau von date_time (welcher werte steht für welchen tag) findest du in der s7 hilfe.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #22
    mg1382 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hab date_and_time eingesetzt!
    Hab aber den Wochentag nicht verarbeitet!
    HAb einen fertigen Baustein der mir dort nur das Datum und die Uhrzeit rausholt!
    Was muß ich machen das er mir auch noch den Wochentag rausholt?

  3. #23
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    wie bereits geschrieben hast du das ganze geraffel bereits byteweise im ob1 stehen. schau dir dort die lokaldaten an...

    wenn du die date_time zerplücken willst muss du ihren aufbau kennen.
    schau das bitte in der step7 hilfe nach, ist dort gut beschrieben.

    grob gesagt besteht date_time nur aus zusammengesetzten bytevariablen.
    in jedem byte stehn entweder sekunden, stunden, minuten,...

    ist eigentlich recht simpel...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #24
    mg1382 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Könnt ihr mir helfen!
    Schreib jetzt pro Signal 10Werte weg, nicht nur einen!
    Wie kann ich eine positive Flanke auswerten?
    In meinem oberen Prog. wird i immer wieder auf 1 gesetzt und nicht erhöht!
    Will i pro durchlau erhöhen und der Wert soll gespeichert werden!

    Danke im vorraus!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 14:20
  2. Mit VBS Daten aus Excel Listen holen und schreiben
    Von Hahnus im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 16:21
  3. S7-1200 Daten in Excel schreiben ohne OPC
    Von michael.biberger im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 08:09
  4. Wincc Flexible Daten nach Excel
    Von Poldi007 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 06:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •