Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: WinCC Daten in Excel schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab eine S7-Steuerung und WinCC 6 dran.
    Nun möchte ich bestimmte Werte entweder aus dem S7 DB oder aus WinCC in eine Excel Tabelle speichern.
    Wie geht das?
    Was muß ich da machen?
    Zitieren Zitieren WinCC Daten in Excel schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    willst du direkt in excel schreiben oder reicht eine csv-datei ?
    Zitieren Zitieren excel  

  3. #3
    mg1382 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    csv Datei???

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    98
    Danke
    19
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    csv Datei???
    guckst Du hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/CSV-Datei
    mfg max

  5. #5
    mg1382 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So jetzt weiß ich was ne csv Datei ist!! ->Danke!
    MIr ist es egal im prinzip reicht mir eine csv Datei!

  6. #6
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi,
    anbei ein kleines beispiel :
    Code:
    Dim TPFile
    Dim TPFileName
    Dim fso
    Dim Zeile
    Dim Tag_1
    Dim Tag_2
    Dim Datei_Schreiben   <--- NEU
    
    Set Tag_1 = HMIRuntime.Tags&#40;"Tag_1"&#41;
    Set Tag_2 = HMIRuntime.Tags&#40;"Tag_2"&#41;
    Set Datei_Schreiben = HMIRuntime.Tags&#40;"Datei_Schreiben"&#41; <---NEU
    
    Datei_Schreiben.Read&#40;1&#41;  <---NEU
    
    If Datei_Schreiben.Value = 1 then <--- NEU
    
    Tag_1.Read&#40;1&#41;
    Tag_2.Read&#40;1&#41;
    
    TPFileName = "d&#58;\daten\daten.csv"
    Set fso = CreateObject&#40;"Scripting.FileSystemObject"&#41;
    Set TPFile = fso.OpenTextFile&#40;TPFileName, 8,True&#41;
    Zeile = Tag_1.Value &";"& Tag_2.Value
    
    TPFile.WriteLine&#40;Zeile&#41;
    TPFile.Close
    End If   <---NEU

  7. #7
    mg1382 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ganze hört sich vernünftig an, habs aber noch nicht getestet!
    Wie kann ich es machen das die Werte nur bei einer Flanke abgespeichert werden!
    Seh ich das richtig das in das Dokument die Werte alle nacheinander eingetragen werden, das heist endlos viele!
    Kann ich das auch begrenzen z.B. auf 100 Stück??

  8. #8
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe das beispiel etwas erweitert.

    wenn du den trigger des scripts auf datei_schreiben setzt, wird beim setzen der variable die datei geschrieben.

    die werte werden hintereinander in die datei geschrieben.
    pro aufruf des scripts eine zeile:

    z.bsp.:
    1025;125
    2897;784
    5697;899

    um die datei zu begrenzen, könntest du vorher die datensätze zählen und ab 100 eine neue datei erzeugen. du müsstest die nur geadanken zu den dateinamen machen

  9. #9
    mg1382 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Signal steht aber länger Zeit an und ich möcht nur die Werte 1mal ablegen und dann erst wieder das Signal ein 2.mal kommt!
    Die Variante mit der neuen Datei ist nicht ganz das was ich möchte, denn da müll ich mir den PC zu!
    Brauh wie schon geschrieben nur ne Bestimmte Anzahl!

  10. #10
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    da script wird bei einer änderung deiner triggervariable aufgerufen,
    egal wie lange das signal ansteht.

    sollen die werte archiviert werden oder kannst du sie überschreiben ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 14:20
  2. Mit VBS Daten aus Excel Listen holen und schreiben
    Von Hahnus im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 16:21
  3. S7-1200 Daten in Excel schreiben ohne OPC
    Von michael.biberger im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 08:09
  4. Wincc Flexible Daten nach Excel
    Von Poldi007 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 06:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •