Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: übetragen der Wincc flexible RT->IPC477Pro mit Softbus und WinLC RTX 2010F geht nich

  1. #1
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    95
    Danke
    50
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe heute zum ersten mal eine IPC 477Pro mit WinLC 2010 RTX F und Wincc flexible (Bundle) in die Finger gekriegt und hätte da noch ein kleines Problem.

    Das SPS- Programm kann ich übertragen nur die RT läßt sich nicht auf den PC übertragen. Die Einstellung im KoKo müßte eigentlich stimmen.

    Die Hardware is ein IPC 477Pro mit 2 Ethernet Schnittstellen, wovon eine als Profinet Schnittstelle genutzt wird, desweiteren ist noch eine Profibus Schnittstelle vorhanden.
    Software ist Step 7 V5.5SP2 und Wincc flexible 2008 Sp2 upd 13 und ebenso die RT auf dem PC..sollte also passen.

    Was muß ich tun damit ich die Rt auf den PC transferieren kann.

    Im Anhang hab ich mal das Projekt angehängt.

    Viele Dank für eure Hilfe

    Bernd
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren übetragen der Wincc flexible RT->IPC477Pro mit Softbus und WinLC RTX 2010F geht nich  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernd,
    im Starter von Flex hast du die Übertragungsart auf Ethernet umgestellt?

    Kannst du die Soft SPS über eine Ethernet Schnittstelle erreichen?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    der pc477 nimmt sich die eine schnittstelle (wenn profinet konfiguriert) und diese gehört dann NICHT mehr (zu) windoofs. da winccflex auf windoofs läuft, wirst du es nicht mehr über diese erreichen. konfiguriere(füge hinzu) den ie-allgemein im stationsmanager (die freie karte hinzufügen). führe einmal das programm für die konfiguration der softwarefirewall, aus (ist im siemens ordner ka wie es im moment heist). nun kannst du über die zweite schnittstelle cpu und visu erreichen.
    projekt kann ich nicht öffnen, da ich zu hause kein step7 habe

  4. #4
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    95
    Danke
    50
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die IE- Allgemein habe ich hinzugefügt, und kann über die IP des IE- Allgemein auch das S7 Projekt übertragen.
    Allerdings läßt sich dei RT nicht über diese Schnittstell übertragen.

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.629
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich habe das PRojekt geöffnet, und bin echt überrascht geworden.
    Es gibt zweimal ein 'IE General'. Ich dachte es geht nur mit ein IE General pro PC Station (weil Softnet).
    Einer ist 'innerhalb' von den WinLC Station und der andere ist 'ausserhalb'. Vielleicht ist das der Erklärung. Man lernt etwas jeden Tag.

    Zu dein Problem, hast du diese Anleitung gefolgt:
    http://support.automation.siemens.co...ew/en/29054992

    Wenn nichts klappt, dann kannst du ja immer die 2 Dateien per Hand übertragen (.fwx und .pwx).
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    95
    Danke
    50
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    sorry das ich mich erst jetzt melde.

    Ich kann den IPC anpingen und sogar via VNC draufzugreifen, ebenso kann ich über den zweiten IE-General so quasi als Gateway (IP z.B 172.20.114.142) von meinem PG auf die WINLC (IP192.168.0.1)zugreifen.
    Hab die Sache auch mal an die Hotline weitergegeben, der erste freundliche Mitarbeiter beim grossen S ist schon mit seinem Latein am Ende, da es eigentlich funktionieren sollte.

    Ich halte euch auf dem laufenden

    Viele Grüße

    Bernd

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jetzt kommen die "besonderheiten" vom pc477

    beim grossen S darfst nicht immer wissen erwarten. wenn du zweimal weitergegeben worden bist, dann hast du die profis....leider....
    manchmal muss die ie-algemein im STATIONSMANAGER entfernt werden, neustart und wieder eingebunden werden und es läuft. frag mich nicht warum.....
    die anleitung
    Zu dein Problem, hast du diese Anleitung gefolgt:
    http://support.automation.siemens.co...ew/en/29054992
    hast du dir angeschaut?
    hast du die fw mal zu probe deaktiviert?
    der runtimeloader steht im transfer?
    ladt bitte deine konfig nochmal hoch. morgen schau ich an der arbeit mal rein. der 477 ist bei uns sehr oft verbaut.

Ähnliche Themen

  1. Unterschied WINAC RTX und WINLC RTX
    Von Sepp1301 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 15:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 07:14
  3. WinLC RTX und Profinet möglich
    Von buffi4711 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 19:25
  4. Libnodave und WinLC RTX 2005
    Von Human im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 17:18
  5. Simulation Flexible RT & WinLC RTX V4.2
    Von Onkel Dagobert im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •