Sehr komisch. Werde mir das morgen vielleicht mal im CSV Format anschauen.

Das RDB-Format ist ja nichts anderes als eine SQLITE Datenbank. Ich lese die Daten aus dieser aus und dividiere den Zeitstempel durch 1.000.000.
Die Daten hatte ich aus meinem Darstellungstabelle in Excel kopiert.