Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ProTool mit TIA Portal möglich?

  1. #1
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Ein Aufbau besteht aus CPU312C mit OP3. Ist schon etwas älter und nun soll was geändert werden. Leider wird OP3 nicht vom TIA Protal unterstützt.
    -) Neues Display, welches von TIA Protal unterstützt wird gibt es in der unteren Preisklasse leider nur mit Ethernet
    -) ProTool installieren geht nicht auf Win7 64bit

    Mein nächster Versuch wäre, ProTool auf einem alten Rechner zu verwenden. Weiß jemand, ob man dann trotzdem TIA Portal verwenden kann? Oder muß ich für ProTool das alte Step 7V5 verwenden?

    Oder hat jemand sonstige "günstige" Lösungsvorschläge?

    mit freundlichen Grüßen
    Zitieren Zitieren ProTool mit TIA Portal möglich?  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Du kannst doch Protool außerhalb von Step7 verwenden.
    Schon SP3 bei Step7 Ver 5.5 verhindert, dass das integriert funktioniert.
    Im Verzeichnis /protool die *.fwd Datei öffnen.

    Musst dich halt darum kümmern, dass die Variablen und Verbindung manuell richtig eingegeben werden.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Eine andere Möglichkeit wäre, in einer Virtuellen Maschine Step7 5.5 SP2 mit WinCC Flex laufen zu lassen, das Protool Projekt auf WinCC hochzuziehen und dann nach TIA zu portieren.

    Ist etwas umständlich, aber für die nächsten 10 Jahre sparst du dir n Haufen weiterer Umstände.

  4. #4
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    223
    Danke
    7
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Pro tool und TIA funtioniert definitiv nicht.
    Ich elbst habe Protool auf einem Laptop mit win 7 Ultimate ohne VM am laufen. einfach die CD auf die Festplatte opiert und dann den Kompalibilitätsmodus bei Setup.exe und Protool.exe auf winxp gestellt und von dieser kopierten und modifizierten Setup.exe die installation gestartet. Ob das auf 64 Bit klappt kann ich halt nicht sagen. Sonst halt eine VM installieren. Von MS gibt es eine virtuelle Win XP installationsdatei für lau. Musste einfach mal googlen. Das Problem wird dann halt der serielle Datentransfer werden ob der dann klappt. Vielleicht ein usb seriell Adapter verwenden. Serielle Datenübertragung mit WINXP von MS klappt bei einer echten seriellen Schnittstelle am Läppi nicht. Dies habe ich probiert.
    Step 7 V5.5 und ein Projekt wo Protool integriert ist oder einfach nur ins Projekt ohne Integration kopiert ist führt
    zu komischen Problemen wie bereits beschrieben. Vielleicht von daher mit einer älteren Step 7 Version die SPS Programmänderung vornehmen.

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ganz unproblematisch mit VMware. Dann kann man mit Protool weiter arbeiten, oder auf WinCC Flex migrieren, wie man will.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Eine andere Möglichkeit wäre, in einer Virtuellen Maschine Step7 5.5 SP2 mit WinCC Flex laufen zu lassen, das Protool Projekt auf WinCC hochzuziehen und dann nach TIA zu portieren.

    Ist etwas umständlich, aber für die nächsten 10 Jahre sparst du dir n Haufen weiterer Umstände.
    Hallo,

    nützt nichts wenn das OP3 weiterverwendet werden soll... Die sind schon in WinCC flex wegrationalisiert worden.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Op3  

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nützt nichts wenn das OP3 weiterverwendet werden soll... Die sind schon in WinCC flex wegrationalisiert worden.
    Autsch, das wusst ich nicht. Bin ich froh hab ich nur noch OP7 im Einsatz.

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Autsch, das wusst ich nicht. Bin ich froh hab ich nur noch OP7 im Einsatz.
    kein Grund froh zu sein. Das betraf alle Zeilengeräte. OP7, OP17...

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Op7  

  9. #9
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm jetzt hab ich grade so ein Projekt aufgemacht welches ich nach WinCC flex hochgezogen habe. Du hast recht. Bei der Konvertierung hat der klammheimlich aus dem OP7 ein OP77B gemacht.
    Das hab ich nichtmal bemerkt.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Offene Kommunikation mit TIA Portal
    Von Cheater10 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 12:49
  2. TIA Portal v12 mit S7 1200
    Von dentech im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 08:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 08:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59
  5. Probleme mit dem TIA Portal 10.5
    Von kuemmel02 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 22:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •