Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ist PVBrowser eine Webvisu?

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 159 Danke für 90 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Liebe Community

    Ich habe mir gerade pvbrowser heruntergeladen und eine kleine Hello World Applikation gebastelt. Die funktioniert mit dem native-Client auch wunderbar. Nur dachte ich eigentlich daß man mit pvbrowser eine Webvisu erstellen kann (zumindest ist das in einem Artikel im SPS Magazin zu beschrieben). Leider schaffe ich es nicht die Visu in den Browser zu kriegen, Informationen dazu sind da aber mehr Lücken als "haft"...

    Jetzt meine Frage: Kann man mit pvbrowser überhaupt eine Webvisu (=Visualisierung die in einem Standardbrowser läuft) erstellen? Und wenn ja: Gibts dazu auch ein Manual?
    Regards NRNT
    Zitieren Zitieren Ist PVBrowser eine Webvisu?  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von norustnotrust Beitrag anzeigen
    Jetzt meine Frage: Kann man mit pvbrowser überhaupt eine Webvisu (=Visualisierung die in einem Standardbrowser läuft) erstellen?
    Ich hab es zumindest nicht so verstanden:

    Das gleiche Prinzip wird mit pvbrowser verwendet. Der Benutzer führt den Client (pvbrowser) auf seinem Desktop aus. pvbrowser verbindet sich jetzt mit einem Server (pvserver) unter Verwendung einer URL. Mit pvbrowser können Sie alle Visualisierungs-Server (pvserver) in der gleichen Weise durchsuchen, wie Sie das mit einem Internet-Browser tun würden.

    Der Unterschied zwischen einem Internet-Browser und pvbrowser ist, dass Web-Browser auf dem verbindungslosen HTTP (Hyper Text Transport Protocol)-Protokoll basieren, während pvbrowser das verbindungsorientierte pv (Prozessvisualisierung)-Protokoll verwendet

  3. #3
    norustnotrust ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 159 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Hmmmm.... Da hast du Recht. Auf der anderen Seite schreiben sie:
    pvsexample steht als Live-Demo-Server auf unserem Internet-Server bereit.

    Achtung: Dieser Link funktioniert nur in pvbrowser oder in einem Web-Browser in dem das Protokoll registriert worden ist.
    pv://pvbrowser.org:5050

    Lesen Sie mehr über howto Register Protokoll pv oder pvssh in Firefox.
    und weiter:
    Sie können diese Visualisierungen so verwenden, wie Sie Web-Seiten mit einem gewöhnlichen Web-Browser verwenden würden[...]
    Regards NRNT

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Sie können diese Visualisierungen so verwenden, wie Sie Web-Seiten mit einem gewöhnlichen Web-Browser verwenden würden[...]
    dieser Satz kann aber nicht zu "Sie können diese Visualisierungen mit einem gewöhnlichen Web-Browser verwenden" uminterpretiert werden - sonst würde es doch so da stehen, oder?

  5. #5
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von norustnotrust Beitrag anzeigen
    Liebe Community
    Jetzt meine Frage: Kann man mit pvbrowser überhaupt eine Webvisu (=Visualisierung die in einem Standardbrowser läuft) erstellen? Und wenn ja: Gibts dazu auch ein Manual?
    Kein klares Jein.

    pvbrowser ist zunächst eine Client/Server Anwendung auf Basis von Qt, die ein eigenes Protokoll ( z.B. pv://pvbrowser.org ) verwendet.
    Der pvbrowser Client kann mit einem Webbrowser verglichen werden (oben die Adresszeile) und man kann von einem pvserver zu nächsten springen.
    Man kann in pvbrowser auch http://pvbrowser.org in der Adresszeile eingeben und pvbrowser verhält sich wie ein ganz normaler Webbrowser (Dank Webkit, das in Qt integriert ist).

    Wenn man pvbrowser im einem Webbrowser wie Firefox betreiben möchte, gibt es den pvbrowser client auch als Netscape Plugin.
    Wie man das in eine html Seite einbindet kann man in der folgenden Datei sehen (sollte bei Dir installiert sein)
    pvb\browserplugin\pvbrowserplugin-example.html

    Unter Windows musst Du ein paar Dateien von $PVBDIR\win-mingw\bin in das Firefox Plugin Directory kopieren, um das Plugin zu installieren.
    Also:
    pvb\win-mingw\bin\nppvbrowser.dll
    und
    die dortigen Qt DLL's
    sowie die Qt Plugins unter
    pvb\win\mingw\bin\plugins
    pvb\win\mingw\bin\imageformats
    (Unterverzeichnisse plugins und imageformats im firefox plugin directory anlegen)

    Unter Linux musst Du einen symbolischen Link anlegen
    ln -s /opt/pvb/browserplugin/libpvbrowser.so /usr/%{_lib}/browser-plugins/libpvbrowser.so
    wobei %(_lib) = lib oder lib64 sein kann.

    PS: pvbrowser macht im Prinzip das, was man in (ferner) Zukunft mal mit WebSockets machen will. (Neben http einen eigenen verbindungsorientierten Kommunikationskanal verwenden)

Ähnliche Themen

  1. pvbrowser 4.7.1 ist erschienen
    Von pvbrowser im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 08:39
  2. Was ist eine RIO?
    Von Elton_500 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 10:39
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 09:16
  4. Was ist eine FM 356-4
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 07:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •