Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Eingabefeld übernimmt falschen Wert

  1. #1
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    da ich leider den Fehler nicht finden kann und mir auch keinen reim drauf machen kann was es sein könnte hoffe ich
    hier eine Lösung zu finden.

    folgendes Problem ich habe 3 Eingabefelder über die ein Hydraulikdruck eingestellt werden soll. Beim ersten Eingabefeld
    funktioniert alles einwandfrei, Wert wird übernommen und an die Steuerung gegeben.
    Bei den Eingabefeldern 2-3 funktioniert die Eingabe gar nicht, ich gebe z.B. einen Wert 50bar ein und er ändert mir den Wert
    sofort auf 56bar. Bei ganz wenigen Eingabe entspricht die Eingabe auch dem was geschrieben wird.

    Woran könnte das liegen?

    besten Dank vorab schonmal,


    Gruß
    Daniel
    Zitieren Zitieren Eingabefeld übernimmt falschen Wert  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Skalierung?
    Bereichsüberschneidung der Variablen?
    Wird die Eingabe immer auf 56bar gesetzt? Sprich wird das vom Programm zyklisch überschrieben?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    Naruna ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also ich habe ein Eingabe bereich von 10-130bar
    was meinst du genau mit Bereichsüberschneidung der Variablen?
    bei 50bar wird immer 56 gesetzt und somit mein Wert überschrieben bei 20 sind es glaub 22.

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.177
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Bereichsüberschneidung: Welche absoluten Adressen haben die Variablen an den Eingabefeldern? Überlappen sich die Adressen? Sind vielleicht noch boolsche Variablen vorhanden, die auf den Adressen der Eingabevariablen liegen?

    Welche Projektierungssoftware und -Version benutzt Du - WinCC flexible? Dann mal die temporären Dateien löschen und alles neu übersetzen. Wenn das nicht hilft, dann die Eingabefelder löschen und komplett neu anlegen. Die Eingabefelder auf "Eingabe/Ausgabe" einstellen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Naruna ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Eingabefelder sind auf Ein- und Ausgabe.
    Habe sogar die Variablen geändert in einen Bereich der nicht vergeben ist und auch da hatte ich bisher kein
    Erfolg ich werde gleich nochmal die Option mit dem löschen der temporären Daten ausprobieren.

    Als Projektierungssoftware wird WINCC flexible 2008 SP2 genutzt

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Naruna Beitrag anzeigen
    also ich habe ein Eingabe bereich von 10-130bar
    Hast Du die Variablen skaliert?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  7. #7
    Naruna ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja die Variablen sind alle 3 skaliert, komischerweise funktioniert es bei der 1 Skalierung.

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Nimm mal die Skalierung raus. Ich vermute die Veränderung entsteht durch Rundung, die durch die Skalierung entsteht.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  9. #9
    Naruna ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    51
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, es klappt nun. Habe die Skalierung rausgenommen und die Variable geändert, sodass keine Überschneidung mehr möglich ist =)

Ähnliche Themen

  1. SFC 82 überträgt falschen Inhalt
    Von Drexta im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 20:06
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 18:05
  3. Merkerwort übernimmt Wert nicht
    Von SPS-Neuling777 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 08:23
  4. Zugriff auf falschen DB
    Von floh041183 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 22:22
  5. BOOL Ausgang am FC gibt falschen Wert aus..
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 12:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •