Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TP177B Daten archivieren, auslesen per PC

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Profi´s

    habe eine S7-300 CPU 313C + TP177B. Möchte 50 Daten die im DB hinterlegt sind möglichst preiswert auslesen (per USB auf PC).
    Welche Möglichkeit ist einfacher, direkt aus der CPU313C oder vom TP177B auslesen.

    Bei einer WinCC RT Version kann ich natürlich vom IPC die Daten weiterverarbeiten (Excel etc.)

    Welche Software, Hardware ist zu nutzen? Danke.
    Bis dann mal

    Martin
    Zitieren Zitieren TP177B Daten archivieren, auslesen per PC  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    (gelöscht).

    Mit rezepte sollte es gehen können !

    Mit der Systemfunktion ExportDataRecords kannst du die Rezepte nach \Storage Card USB\ kopieren.
    Geändert von JesperMP (06.06.2013 um 18:36 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Du könntest Deine Daten in eine Rezeptur packen und mit dem TP177B auslesen und auf einen USB-Stick (oder einen freigegebenen Ordner im Netzwerk?) speichern. Dann müßtest Du aber mit dem von WinCCflex vorgegebenen Format der csv-Datei leben. Dafür bräuchtest Du allerdings keine zusätzliche Software.

    Du kannst die Daten auch aus der CPU lesen, brauchst dann aber eine Treiber-Software, die aus Siemens-CPU lesen kann. Da gibt es diverse fertige (kosten-/lizenzpflichtige) Software oder Du programmierst das Auslesen selber mit LibNoDave. Dieses Auslesen kann man z.B. direkt in Excel-VBA programmieren. Hat Deine SPS einen Ethernet-CP (CP343-1) oder ist sie mit einer SPS vernetzt, welche einen Ethernet-Anschluß hat? Wenn nicht, dann bräuchtest Du noch einen Schnittstellenadapter zwischen PC (Ethernet oder RS232) und CPU (MPI).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Martin L. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper MP + PN/DP,

    danke für eure Info´s, werde es mal mit LibnoDave testen.
    Bis dann mal

    Martin
    Zitieren Zitieren TP 177B Daten archivieren, auslesen per PC  

Ähnliche Themen

  1. WinCC Daten archivieren
    Von Sonic.pn im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 00:26
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 23:25
  3. TP177B Störmeldungen auslesen
    Von bluesky im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 10:00
  4. TP177B-Daten auslesen?
    Von knabi im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 16:12
  5. Daten archivieren
    Von andre im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •