Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SFB 35 Alarmmeldungen - Rückmeldung Status1 und Error1

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir einer von Euch helfen.
    Ich habe ein WinCC Projekt V7.0 SP3 mit TCP/IP Anbindung einer SPS. Funktioniert auch alles soweit (Variablen, steueren, darstellen etc.)
    Das was nicht funktioniert ist bausteinbezogene Meldungen zu generieren.

    Ich habe den Aufruf vom SFB35 in meinen Baustein eingebaut (AWL). Bei verschiedenen Eingangssignalen soll eine Meldung abgesetzt werden.
    Sobald jetzt eines dieser Signale kommt, bekomm ich immer als Rückmeldung Status=1 und Error=1.
    Die Hilfe dazu sagt, dass es ein Kommunikationsproblem ist. Mehr nicht.

    Jetzt war ich auf der Suche nach "Kommunikationsproblem", konnte aber keines feststellen.

    Im Projekt hab ich dem Instanz DB die Meldungen projektiert. Aber das Übersetzen geht irgendwie auch net. Das WinCC Projekt ist als HMI Station eingebunden und darunter gibts die WinCC Konfig mit dem IE.
    Gibts da eigentlich einen Unterschied ob es als OS angezeigt wird oder als HMI Station? Angelegt wurde es so beim OS Import.

    Wie Ihr sicherlich seht bin ich kein WinCC Spezialist. Also bitte um Nachsicht

    Danke für Eure Hilfe schon mal vorab.
    Zitieren Zitieren SFB 35 Alarmmeldungen - Rückmeldung Status1 und Error1  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ITBuxi Beitrag anzeigen
    Ich habe den Aufruf vom SFB35 in meinen Baustein eingebaut (AWL).
    Ich vermute mal, da hast Du was falsch gemacht.
    Wenn OS-Übersetzen nicht funktioniert, kommen natürlich die Meldungen auch nicht zum WinCC... Wann genau und warum die Error-Meldungen vom SFB35 kommen, kann ich jetzt auch nicht sagen, steht da nix in der Doku?

    zeitfolgerichtiges Melden ist nicht trivial, es dauert, bis mans verstanden hat.

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Step7 Hilfe:

    Hinweis zum Einsatz von Anzeigegeräten, die das Quittierungsgetriggerte Melden nicht beherrschenFalls Sie in Ihrer CPU das Quittierungsgetriggerte Melden aktiviert haben, schickt die CPU die Meldungen nur an diejenigen Anzeigegeräte, die dieses Meldeverfahren beherrschen. Falls keine Anzeigegeräte das Quittierungsgetriggerte Melden beherrschen, sendet die CPU also auch keine Meldungen. Dies wird Ihnen mit ERROR=1 und STATUS=1 einmalig angezeigt.
    Evtl. liegts daran...

Ähnliche Themen

  1. Liste mit SFB und SFC Bausteinen
    Von mrdoc im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 07:11
  2. SFB 4 und SFB 5
    Von tnehrich im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 00:01
  3. WinCL RTX und SFB Bauteine
    Von Franz im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 23:02
  4. Probleme mit SFB 48 und dem Incremental Encoder
    Von Quintarus im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 12:01
  5. PWM Signal erzeugen mit S7-312c und SFB 49
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 16:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •