Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WinCC lineare Skalierung von S7-Variablen

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo erstmal,

    habe ein kleines Problem mit der linearen Skalierung in WinCC. Ich hab eine in Step7 integrierte WinCC-OS und die Variablenanbindung in dieser OS realisiere ich mit dem S7-Symboleditor. Möchte ich nun die lineare Skalierung dieser Variablen in WinCC einstellen so geht dieses nicht, weil die OK-Schaltfläche zur Bestätigung ausgegraut ist. Lege ich eine Variable in WinCC händisch an ist die lineare Skalierung wie gewohnt nutzbar.

    Hat jemand eine Erklärung dafür???

    verwendete Software:
    WinCC V7.0 SP3
    Step7 v5.5 SP3
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:
    Zitieren Zitieren WinCC lineare Skalierung von S7-Variablen  

  2. #2
    Avatar von fuss
    fuss ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Edit: Einstellungen der Grenzen ist ebenfalls nicht möglich!
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Wenn die Variablen durch AS/OS-Übersetzen angelegt werden, macht es auch keinen Sinn, in WinCC im Variablenhaushalt rumzuändern. Beim nächsten AS/OS-Übersetzen wären die Änderungen auch wieder weg.

    Evtl. liegt's auch an Strukturtypen, die evtl. verwendet werden.

    Gruß.

  4. #4
    Avatar von fuss
    fuss ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Siemens Support hat mir eben mitgeteilt das die lineare Skalierung bei diesen Variablen nicht möglich ist. Also Variablen händisch anlegen oder in der SPS skalieren.
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

Ähnliche Themen

  1. WinCC 7.0 - Skalierung von Faceplates
    Von Grimsey im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 13:18
  2. Lineare Skalierung in Flexible
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 09:07
  3. Lineare Skalierung mit WinCC flexible
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 08:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 13:56
  5. WinCC Flexible lineare Umrechnung
    Von Lars Weiß im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 15:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •