Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Rohdatenvariablen im WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wenn ich im WinCC (V7) Rohdatenvariablen anlege, dann habe ich die Möglichkeit mehrere verschiedene Zugriffswege auszuwählen: Send/Receive (hier kann ich den DB einstellen), BSend/BReceive (wird ja über den SFB von Siemens realisiert), Ereignis und Archiv.

    Wenn ich BSend/BReceive benutzen möchte, brauche ich dann zwingend im NetPro die S7-Verbindung richtig?
    Wenn ich das ganze aber über TCP/IP machen möchte, dann brauch ich den FC5/FC6 oder? Aber dann kann ich doch die R-ID nicht mehr angeben?
    Hier steh ich etwas am Schlauch.

    Bin nämlich am Fehler suchen, kann über die S7-Verbindung vom PC aus gesehen senden aber nicht empfangen. Obwohl die SFBs keinen Fehler melden. Einer einen Tipp?

    Danke für Eure Hilfe schon mal vorab.
    Zitieren Zitieren Rohdatenvariablen im WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    ITBuxi (13.06.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Also ich habe ein WinCC-Projekt, welches nicht in ein Step7-Projekt integriert ist. Darin habe ich einfache TCP-Verbindungen zu mehreren SPS angelegt und darin wieder u.a. Variablen von Rohdatentyp, z.Bsp. mit 92 Byte Länge. Diese Variablen kann ich in WinCC mit einem Script lesen, zerlegen und auf interne Variablen umkopieren, anschließend das ganze auch wieder Retour. Dazu wurde in der S7-SPS weder eine NetPro-Verbindung angelegt, noch wurde irgend etwas bit BSEND/BRECEIVE programmiert. (VIPA-Speed7 und Siemens 313).
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    ITBuxi (13.06.2013)

  6. #4
    ITBuxi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, verstehe danke. Die Rohdatenvariablen benutzen also Boardmittel von WinCC. Ich bekomm die irgendwie nur sporadisch hoch.
    Aber ich versuch das mal ohne BSEND/BRECEIVE.
    Ich versteh bloß die Kommunikation von WinCC noch net so ganz. Das ganze läuft doch über den OPC Server oder? Damit kenn ich mich gar net aus.
    Was meinst Du, ist es nicht sinnvoll trotzdem das BSEND/BRECEIVE zu verwenden um die Rohdaten rumzukopieren und damit den normalen "Kommunikationskanal" nicht zu belasten?
    Danke jedenfalls für Eure Hilfe und ja, das Dokument von Siemens kenn ich schon. Daher rühren meine Fragen.

  7. #5
    ITBuxi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie hast Du das dann gemacht?
    Verbindung.JPG

    Hast Du in der Verbindungsressource was angegeben oder nicht? Bei mir kommt der Block so net rauf.

  8. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Nein, den Haken bei "Rohdatenblock senden/empfangen" habe ich nicht. Ich habe auch nur so ungefähr 1100 Variablen im WinCC, 5 SPS und etwa 10% Rohdatenvariablen. Das läuft zeitmäßig gut, die Rohdaten sind auf Wertänderung getriggert und lösen damit ein Script aus, das den Inhalt entsprechend verteilt. Ob das die Performance positiv beinflußt, den Haken zu machen müßte man mal testen, hängt sicher von der Gesamtlast ab, egal wie man es macht, die Daten müssen ja irgendwo durch die Leitung.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #7
    ITBuxi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich hab echt keine Ahnung mehr. Es funktioniert nicht über die "normale" Kommunikation noch über die zusätzliche S7-Verbindung.
    Obwohl mein Prozessbild ja funktioniert. Also kann es ja nicht an der "normalen" Kommunikation liegen.
    Hi Ralle
    Du hast einfach eine Rohdatenvariable angelegt und schon bekommst Du die Daten?
    Merkwürdig. Bei mir mag das gar net.
    Wenn ich die Rohdatenvariable auslesen will (GetTagRaw) dann ist die immer 0 obwohl ja in dem DB was drin steht.
    Was mich wie gesagt stutzig macht ist, dass das ganze andere Zeugs ja normal funktioniert.
    Hast Du oder jemand anderes noch einen Tip was es sein könnte?
    Hab übrigens mit und ohne Verbindungsressource versucht, kein Unterschied, es kommt einfach nix hoch

  10. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Wie lang ist deine Rohdatenvariable? Wenn ich recht erinnere war da etwa bei 204 oder 208 Byte Schluß. Versuch es mal zum Anfang mit 100 Byte!

    PS. Ich muß dazu sagen, ich hatte damals V6.2 jetzt hab ich V7.2 aber noch keine SPS dran. Hoffe, das ist so gbelieben, wie es immer war!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Wie bist Du mit 7.2 zufrieden?

  12. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab bisher kaum Unterschiede festgestellt, allerdings auch erst das Projekt migriert. Es soll eigentlich nichts geändert werden, mal sehen Web-Navigatot läuft, Bilder sind da, aber noch keine SPS dran, unsere ActiveX-Controls laufen hoffentlich noch.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •