Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC flexible mehrere Protokolle mit PDFCreator drucken

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Equipment: PC 677 12" Touch, Windows XP, Netzwerkdrucker, PDFCreator

    Durch ein Ereignis möchte ich mehrere Protokolle mit dem PDFCreator drucken. Diese Protokolle enthalten Fehlerarchive und sind daher unterschiedlich groß. Wenn mehrere Protokolle hintereinander zum Drucker gesendet werden, bekomme ich einen Systemfehler "Druckauftrag abgelehnt. Nur ein Protokolldruck gleichzeitig erlaubt" --> 310000
    Eine Warteschleife mit einer vorbestimmten Zeit ist natürlich durch die unterschiedlichen Größen der Protokolle auch nicht sicher.

    Nach der Installation der PDFCreator ist eine .dll im System integriert worden --> "pdfforge.dll"
    Dadurch ist es möglich, den PDFCreator direkt über VBScript anzusprechen. Doch leider habe ich keine Beschreibung der Methoden und Klassen gefunden.

    Hat jemand mir vielleicht ein Tipp, wie ich mehrere Protokolle durch ein Ereignis drucken kann, ohne dass sich die Druckaufträge aufstauen??

    Vielen Dank im Voraus!!

    Gruß
    Cumali
    Zitieren Zitieren WinCC flexible mehrere Protokolle mit PDFCreator drucken  

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Hast du es schon mal mit free pdf probiert?
    http://www.chip.de/downloads/FreePDF_19987224.html
    Vielleicht könnte man ja auch die Portokolle nacheinander, zeitverzögert ausdrucken (Ereignis Drucken ausgelöst durch SPS, Zeit runter zählen in SPS, nächstes Portokoll per SPS anstossen.... etc.)
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  3. #3
    Cumali ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die schnelle Antwort. Mit einer zeitlichen Verzögerung wird leider nicht gewährleistet, dass das Drucken der vorherigen Protokolle schon beendet ist.
    Mit einer Verzögerung habe ich es getestet, doch bei großer Datenmenge hat mein Drucker länger gebraucht als die Zeit ablief. Somit ist wieder ein Fehler aufgetreten.
    Nicht der PDFCreator meldet einen Fehler, sondern das Runtime.

    Vielen Dank
    Gruß
    Cumali

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 20:33
  2. WinCC flexible 2008 SP3 Protokolle Speichern
    Von Niklas412 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 15:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 09:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 14:12
  5. WinCC flexible - Kurvenanzeigen drucken
    Von Markus im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •