Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fragen Siemens Panel-PC

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,
    ich arbeite gerade an einer kleiner Analyse über Visualisierungssysteme.
    Nun bin ich an einem Punkt gekommen, über den ich leider keine Informationen finden kann. Wie kompatibel sind Siemens Panel PC`s und Siemens normel Panels mit anderen Steuerungen (Wago, Beckoff, ect.)

    Ich bedanke mich schon einmal für Antworten.

    Mfg
    Zitieren Zitieren Fragen Siemens Panel-PC  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    627
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Ohne es probiert zu haben würde ich aber sehr sicher sagen Chancen gegen Null.

  3. #3
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    169
    Danke
    59
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Wir haben einige MPs mit WinCC flex an Elau Steuerungen am laufen.
    Ist nicht so komfortabel zu projektieren wie eine reine Siemens Lösung, aber läuft schon mehrere Jahre stabil
    Bankraub: eine Initiative von Dilettanten.
    Wahre Profis gründen eine Bank.
    Bertold Brecht

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja, hier muss man wohl ein wenig trennen:

    - Wenns vollwertige Panel PCs sind (hier gibt es wenigstens Varianten mit vollwertigen oder Embedded Betriebssystemen), dann ist das primär mal ein ganz ordinärer PC mit allen Möglichkeiten desselben.
    - "Normale Siemens Panels" sind auf der Basis von Modbus TCP ebenfalls prinzipiell kompatibel zu Wago oder auch Beckhoff, auch wenn man dabei dann aber keinerlei Komfort erwarten kann (eine masochistische Grundeinstellung ist auf jeden Fall Voraussetzung

    Generell wiederum ist es aber so das Siemens die anderen Hersteller ziemlich egal sind, und man deshalb auch eher wenig Unterstützung oder überhaupt Kompatibilität erwarten kann.
    Beckhoff lebt auch ziemlich in seiner eigenen Welt, speziell was die HMI-Ebene anbelangt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:06
  2. Fragen zur aktuellen Siemens Logo!
    Von Löwensenft im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 22:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 00:06
  4. Drei Fragen zur Siemens-Software...
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 07:29
  5. Siemens Fu Fragen über Fragen
    Von lorenz2512 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •