Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 2 Steuerungen an einem Panel über WinCC flexible

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist es möglich mit WinCC flexible Daten von 2 Steuerung abzugleichen?

    Im Prinzip würde eine "Dreieckslösung" angestrebt.

    Beide Steuerungen werden über MPI verbunden, die Steuerungen mit dem Panel über Profibus.

    Ist das möglich?

    Müssen beide Steuerungen im gleichen S7 - Projekt sein, oder kann ich diese von verschiedenen Projekten einbinden?

    Kann ich hierbei in Datenbausteine der verschiedenen Projekte schreiben?
    Zitieren Zitieren 2 Steuerungen an einem Panel über WinCC flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ob das geht, wenn das hmi am dp hängt weiss ich nicht. alles am mpi wird aber gehen. du kannst ohne probs mehr als eine steuerung im hmi anlegen

    meinst du eine automatische synchronisation von db's oder so?
    so ein feature ist mir mnicht bekannt.

    ja ist sinnvoll wenn alles in einem projekt ist.

    schreiben in db. vom hmi aus ja.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Es sollen Rezeptdaten des Rezepts 1 an die Steuerung 1 übergeben werden und die Daten des Rezepts 2 (ist mit Rezept 1 verknüpft) an die Steuerung 2.

    Die Rezeptdaten kann ich automatisch abgleichen, das ist kein Problem.


    Es ist mir auch ziemlich egal, ob die Steuerungen über MPI oder über Profibus miteinander kommunizieren.

    Ich werde also das Panel über MPI kommunizieren lassen.

    Wie sieht das mit dem Zugangspunkt aus? In der Regel darf dieser, soweit ich mich recht erinnere, nur einmal angegeben werden.

    Bei 2 Steuerungen über MPI werde ich 2 Verbindungen auf dem Zugangspunkt S7 - Online projektieren müssen, oder?

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Anonymous
    Wie sieht das mit dem Zugangspunkt aus? In der Regel darf dieser, soweit ich mich recht erinnere, nur einmal angegeben werden.

    Bei 2 Steuerungen über MPI werde ich 2 Verbindungen auf dem Zugangspunkt S7 - Online projektieren müssen, oder?
    weiss nicht genau wie du das meinst.

    also in s7 das projekt mit den 2 cpus anlegen. hmi gerät zufügen. über netpro alle stationen an den mpi hängen (dp sollte auch gehen, wenn nicht beide unbedingt master sein wollen, sollte nur alles am gleichen buss hängen).
    in wccf einfach 2 verbindungen einrichten.

    das sollte es eigentlich schon gewesen sein.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Verbdindung von WinCC flexible zu Touch Panel
    Von arnomatiker im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 15:09
  3. Wincc flexible 2008 und Panel Pc 677
    Von montysnake im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 19:44
  4. Beckhoff CX mit einem Siemens Panel über SiemensHMIComm.lib
    Von mclear im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 20:33
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •