Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Uhrzeit auf KP300 einstellen und an CPU übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich möchte gern Uhrzeit auf einer KP300 einstellen und an CPU übertragen.
    Leider stehe da auf dem Schlauch, kann mich da mal jemand in die richtige Richtung schubsen?

    Ich stelle mir das so vor, dass ich je eine Taste belege mit "Zeit +" "Zeit -", kann man das so machen?

    Aus der Anleitung werde ich nicht schlau.
    http://support.automation.siemens.co...ad=treecontent
    Da handelt es sich um ein anders HMI.

    Ich danke im Vorwege.

    Mfg,
    Michael
    Zitieren Zitieren Uhrzeit auf KP300 einstellen und an CPU übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Lächeln

    Falls du es noch brauchst...

    Im Anhang findest du ein S7-Projekt mit der Funktion die du suchst + Vorlage-Visu. Ich verwende es meist für kleine 6" Panel (wie in dem Fall für ein TP177).
    Die Funktion ist für eine S7-300-CPU und ein TP177 mit WinCCflex, du müsstest also schauen ob du es für eine 1200er adaptieren kannst....
    Von der Theorie her ist es aber das was du suchst.
    TP177_Systime.zip

    Enthält eine Funktion FC117 die den DateAndTime-Datytyp in Integer zerlegt, diese Integer werden dann am Panel über +/- Tasten verändert und dann wieder zu einem DateTime zusammengestoppelt.
    Danach wird die Systemzeit mit diesem DateTime gesetzt.

    Die Eingabe einer Systemzeit über das Standard Uhrzeit/Datumsfeld ist gerade bei den kleinen Panels in der tat mühsam.
    Geändert von RONIN (08.08.2013 um 17:31 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!
    Zitieren Zitieren Falls du es noch brauchst...  

  3. #3
    meinseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo RONIN,

    danke dafür, ich benötige die Funktion in der Tat noch.
    Allerdings kann ich das mit TIA V11 nicht öffnen. Womit hast Du das Programm erstellt oder was kann ich tun?

    Mfg,
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja die Befürchtung hatte ich schon... erstellt wurde das Projekt mit Step7 5.5 für eine S7-300.
    Da wir nach ersten Prüfungen beschlossen haben den Umstieg auf TIA zu verschieben kann ich dir nicht viel weiteres dazu sagen. Hat man eine TIA-Professional Version könnte man das Projekt sicher problemlos konvertieren.
    Ich vermute aber mal das du nur die Basic-Version zum Programmieren der 1200er hast. Und soweit ich weiß geht da auch nur die Programmierung in FUP. Der Baustein verwendet aber indirekte DB-Zugriffe um den DateTime-Datentyp aufzulösen.

    Im Anhang findest du ein Pdf mit der genannten Funktion. Im Prinzip ist sie ganz einfach: Ist das Bit "Systime".Systime_Set nicht gesetzt wird die Systemzeit aus der CPU gelesen und in ihrer Einzelteile zerlegt (Netzwerk 2 und 3).
    Dieses Bit dann gesetzt (User möchte die Uhrzeit bearbeiten) wird umgekehrt aus den Einzelteilen wieder ein DateTime zusammengesetzt (Netzwerk 4). Bei der negativen Flanke des Bits wird dann die Systemzeit auf die CPU übertragen (Netzwerk 1 und 5).

    Soweit die Theorie.
    Es wird allerdings schwer diese Datenkonvertierung nur mit FUP umzusetzen. Vielleicht kann dir hier ja jemand damit helfen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!
    Zitieren Zitieren ...  

Ähnliche Themen

  1. Meldungen KP300 - Zeit und Datum einstellen
    Von meinseins im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 10:23
  2. EEPROM auf S5 CPU 103 übertragen
    Von Agrostar6.38 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 09:17
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 16:24
  4. b&r 2005 Programm auf Ersatz-CPU übertragen
    Von pfverdi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 07:29
  5. Uhrzeit auf TP177A von S7-312 übertragen
    Von rumgemeckerer im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 15:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •