Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC-Variablen nach Excel

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi.
    Ich suche vergeblich nach einer Lösung um WinCC-Variablen in vordefinierte Excel-Zellen zu schreiben, da ich schon ein Excel-Makro habe und nicht will, dass alle Variablen untereinander stehen.
    Freu mich über jede Anregung.

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren WinCC-Variablen nach Excel  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Du kannst über OPC von Excel auf Variablen von WinCC zugreifen. WinCC agiert dabei als OPC-Server und Excel als OPC-Client.
    Eine Anleitung dazu sollte es in der WinCC Online-Hilfe geben:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/22892162

  3. #3
    VDL ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi.
    Danke für deine Antwort.
    Ich versuch das Ganze über VB-Script zu machen. Habe dazu auch das Beispiel von Siemen benutzt.
    Ich triggere das Script über einen Button beim Mausklick links loslassen an. Die vorgegebene Excel-Datei geht auf aber dann wird nichts in die Zelle geschrieben.

    -Muss meine Triggervariable länger anstehen?
    -Muss das Script als Aktion angelegt sein?
    -Fehlt irgend ein Add-On?

    Ich weiss es nicht.

  4. #4
    VDL ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi
    Danke für die Antwort.
    Ich versuch es über das VB-Skript von Siemens.
    Ich triggere das Script über einen Button mit Mausklick links loslassen an.
    Die Datei öffnet sich auch aber es werden keine Werte in die entsprechenden Zellen geschrieben.

  5. #5
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    71229 Leonberg
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wenn ich Dich richtig verstehe, dann möchtest Du Werte in bestimmte Zellen einer vorformatierten Excel-Vorlage übertragen, richtig? Unsere Software PLC Reports http://www.plcreports.com/de ist genau für diesen Anwendungsfall entwickelt worden: Man definiert eine Vorlage-Datei in Excel, formatiert alles ansprechend und PLC Reports überträgt die Daten aus der SPS oder aus Archiven dann Zeit- oder Ereignisgesteuert in die Excel-Vorlage. Das schöne dabei: Man kann wirklich alles so formatieren wie man es haben möchte und bekommt nicht jedes Mal wieder eine „nackte“ CSV Datei.
    Bei Fragen kannst Du Dich auch gerne telefonisch melden.

    Thorsten Süß
    Technische Beratung

    SIS Industrial Software GmbH
    Ditzinger Str. 19
    71229 Leonberg
    Tel.: +49 (0)7152 9088609
    Tel.: +49 (0)7152 7061370
    Email: info@sis-industrial-software.com
    Web: www.plcreports.com/de

Ähnliche Themen

  1. WINCC 7.0 Variablen in Excel?
    Von sailor im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 16:58
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 10:11
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 12:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •