Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: DLL von PCI-Messwert-/Regelkarte in WinCC-flexible einbinden

  1. #51
    bastimeister ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    155
    Danke
    28
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zu deine Fragen, welche ich ignoriert haben soll:
    i've found a bug with tcp/ip reconnect
    steps to reproduce:
    1. open "SQS-242-Software" (on PC with SQM-242-Card)
    2. Open "SQS-242-Comm" (on Remote-PC)
    3. send "@QU;22;00" over ethernet
    4. close "SQS-242-Comm" (on Remote-PC)
    5. open "SQS-242-Comm" (on Remote-PC)
    6. send "@QU;22;00" over ethernet again <- BUG: no reconnect possible without restarting SQS-242-Software itself (on PC with SQM-242-Card)
    Natürlich habe ich das NICHT ignoriert schon versendet, bedenke aber bitte die Zeitverschiebung nach Amerika, die Antworten mir immer zwischen 20 und 21Uhr deutscher Zeit! So das ich am Tag 1x eine Antwort bekomme!!!

    Übrigens "SQS-242-Software" und "SQS-242-Comm" sind zwei unterschiedliche "Schuhe" (Programme)!
    Geändert von bastimeister (18.11.2013 um 14:33 Uhr)

  2. #52
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Meister der Fehlerszenarien-Reduktion

    lässt sich der Fehler auch ohne Remote-PC provozieren (dann hätte auch ein noch kleineres Szenario gereicht)
    so hört es sich an als würde das nur mit einem Remote-PC passieren, und das macht den Test wieder emotional "Aufwendiger" - aber mal abwarten

    Übrigens "SQS-242-Software" und"SQS-242-Comm" sind zwei unterschiedliche "Schuhe"
    war klar

  3. #53
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    ist hier was durcheinander gekommen? - die Ergebnisse sehen so anders aus

    SQS242-Comm


    2. Abfrage Relay registry number 22:
    Sent: @QU;22;00
    40:51:52:3b:32:32:3b:30:30:0d
    Response: @QR;ACK;0000;3E
    40:51:52:3b:06:3b:30:30:30:30:3b:33:45:0d


    Hercules


    2. Abfrage Relay registry number 22:
    Sent: @QU;22;00<CR>
    40:51:55:3b:32:32:3b:30:30:0d
    Response: @QU;;02;28
    40:51:55:3b:15:3b:30:32:3b:32:38:0d

  4. #54
    bastimeister ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    155
    Danke
    28
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Kann sein das da was durcheinader gekommen ist, deshalb hatte ich das nochmal zum besseren Vergleichen untereinander geschrieben: BLAU=SQS242-Comm ROT=Hercules

    2. Abfrage Relay registry number 22:
    Sent: @QU;22;00<CR>

    40:51:52:3b:32:32:3b:30:30:0d
    40:51:52:3b:32:32:3b:30:30:0d
    Response: @QR;ACK;0019;36
    40:51:52:3b:06:3b:30:30:31:39:3b:33:36:0d
    Response: @QR;;0000;3E
    40:51:52:3b:06:3b:30:30:30:30:3b:33:45:0d

    Diese Differenz hier wird daran liegen, das ich vorher bei SQS242-Comm warscheinlich dieses @UR;22;0019;00 gesendet hatte!

    Geändert von bastimeister (18.11.2013 um 16:31 Uhr)

  5. #55
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    auf alle Fragen antworten

    alte Frage 1:
    lässt sich der Fehler auch ohne Remote-PC provozieren?
    wenn ja warum steht dann Remote-PC in der Fehlerbeschreibung?

    Frage 2: nach dem jetzt klar ist was ACK und NAK ist kannst du es implementieren - oder?

  6. #56
    bastimeister ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    155
    Danke
    28
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LowLevelMahn Beitrag anzeigen
    auf alle Fragen antworten

    alte Frage 1:
    wenn ja warum steht dann Remote-PC in der Fehlerbeschreibung?

    Frage 2: nach dem jetzt klar ist was ACK und NAK ist kannst du es implementieren - oder?
    Ich verstehe nicht worauf du hinaus willst?! Natürlich greife ich mit einem 2.PC (auf dem keine SQM-242-Karte eingebaut ist) auf die "SQS242-Software" per Ethernet über Port 1001 zu deshalb "Remote-PC". Warum sollte ich das jetzt anders (auf ein und dem selben Rechner) testen? Am ende muss die SPS doch auch "Remote" zugreifen...
    Naja und selbst wenn, dann können die das von INFICON schon selber testen... Mir bringt es nur nicht viel, auf ein und dem selben Rechner...
    Warten wir mal ab was die von INFICON erstmal darauf antworten, können sich auch maln bissl Mühe geben...

    Zu deiner Frage 2: Ich denke mal schon, muss mir die "Strings" halt zusammenbasteln...

  7. #57
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe nicht worauf du hinaus willst?!
    Ich wollte nur wissen ob das Fehlerszenario wirklich kleiner ist - ob du von lokal per Ethernet auf die Software oder Remote zugreifst ist vollkommen egal
    da kann nur noch die Firewall ein Problem sein

    Naja und selbst wenn, dann können die das von INFICON schon selber testen...können sich auch maln bissl Mühe geben...
    bisher war deren Mühe in dem Bereich ja auch minimal und je trivialer der Test umso größer die Chance das es wirklich zu einem Entwickler kommt und nicht vorher schon im Support zur Seite gelegt wird

    Zu deiner Frage 2: Ich denke mal schon, muss mir die "Strings" halt zusammenbasteln...
    na dann viel Spass

  8. #58
    bastimeister ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    155
    Danke
    28
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo LowLevelMahn,

    Der gute Mann vom Support hat mir folgendes geantwortet:
    I have brought the issue you described (Shown in Blue) to the attention of our software group. They are looking into this matter now.
    Also ich hab das gleiche auf "Ein und dem selben Rechner" getestet und es ist genau das gleiche Problem...
    -> Wird die SQS242-Software nicht geschlossen, ist ein Wiederverbinden (reconnect) unmöglich...
    Folgendes vereinfachtes Scenario habe ich Ihm nochmal geschickt:
    Important Information for SQS-Developers:
    i've found a bug with tcp/ip reconnect
    steps to reproduce:
    1. open "SQS-242-Software" and open "SQS-242-Comm" (on one and the same PC with SQM-242-Card)
    2. send "@QU;11;0;00" over ethernet (local-IP: 192.168.1.3, Port 1001) -> I get Response: “@QU;;3.2.9;01”
    4. close "SQS-242-Comm" (on the same PC with SQM-242-Card)
    5. open "SQS-242-Comm" (on the same PC with SQM-242-Card)
    6. send "@QU;11;0;00" over ethernet again -> I get NO Response <- BUG: no reconnect possible without restarting SQS-242-Software itself (on PC with SQM-242-Card)
    è This is a fatal error, but trivial to fix - that must be passed on to the developers!
    Zu deiner Aussage:
    na dann viel Spass
    Hab ich mir ja selbst nicht ausgesucht, wollte nur wissen wie das geht. Im grunde genommen ist es genauso ein Sch... wie mit RS232... und die haben wir bei diesem Projekt auch noch

  9. #59
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Der gute Mann vom Support hat mir folgendes geantwortet:
    so mögen wir das - nett der Zusatz mit "This is a fatal error, but trivial to fix - that must be passed on to the developers!"

    Hab ich mir ja selbst nicht ausgesucht, wollte nur wissen wie das geht. Im grunde genommen ist es genauso ein Sch... wie mit RS232... und die haben wir bei diesem Projekt auch noch
    Wenn man mal alles gemacht hat wird es viel leichter - und immer daran denken TCP und RS232 sind streambasiert d.h. niemals auf davon ausgehen das Pakete vollständig kommen (ist nur Glück) ohne warten auf eine Länge oder Abschlusskennung (in deinem Fall 0x0D) ist das wie ein Glücksspiel

    Oder besser: TCP/IP und RS232 sind per sehr nett - nur:


    • viele Programmierer mit Streamverarbeitung nicht klar kommen (die wollen dann zwangsweise alle Daten beim ersten Receive haben - oder ignorieren das es einfach falsch ist darauf zu bauen das es scheinbar geht)
    • gibt es viele Hersteller die Hirnschaden-Protokolle definieren (ASCII parsen ist OK aber Protokolle sollten dennoch irgendwie formalisiert sein)
    • viele Hersteller schlechte RS232/USB-Konverter bauen (warum gibts überhaupt noch Hersteller ausser FTDI?)
    • viele Programmierer die Dokus nicht lesen oder ohne Testtools ala Hercules/Wireshark etc. an TCP/Serial usw. rumprobieren
    • die Implementierung eines einfachen TCP/Serial Testservers (also ein Programm das zum Test das zu implementierende Protkoll spricht) für viele schon eine schier unüberwindbare Hürde darstellt
    Geändert von LowLevelMahn (19.11.2013 um 09:01 Uhr)

  10. #60
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ist denn jetzt alles perfekt und fertig - haben die SQS-Entwickler noch ein Update gemacht?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 11:14
  2. S7 416 PCI und Wincc flexible 2008
    Von hene1985 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 07:01
  3. Programm einbinden in WinCC flexible
    Von luker im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 09:37
  4. dll in WinCC einbinden
    Von Spiff im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 17:22
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 08:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •