Hi Leidl'z,

ich stricke gerade ein bestehendes WinCC Projekt um.
Es sind insgesamt 6 Benutzergruppen angelegt.
Beim Wideranlauf wird kein Benutzer ausgewählt sondern es muss sich auch der Operator anmelden bzw. wenn ein Admin. oder Prozessentwickler angemeldet war und nach 30 Minuten der Autologout kommt springt die Visu. wieder in den Zustand nach den Wideranlauf. Kein Benutzer ist eingelogt und die Anlage kann nicht bedient werden bis sich zumindest der Operator wider angemeldet hat.

wie kann ich das abändern das zumindest der Operator als Benutzer eingetragen ist bei Wider-anlauf und nach dem Autologout.

mfg Sepp