Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC 7 Server/Client Dateimanagment

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.138
    Danke
    225
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich würde gerne Rezept-Daten für die Maschinen in eine CSV-Datei abspeichern, damit die Prozess-Leute diese am PC auswerten können.
    Wir haben einen Server und 7 Clients in der Anlage.
    Im Moment speichern wir alle Rezepte in DBs in der SPS ab. Da aber die Anzahl der Rezepte und derer Daten die Kapa eines DBs übersteigt
    und der Wunsch auch da ist, diese am PC anzuschauen würde ich das ganze auf CSV umstellen.

    Nun weiß ich aber nicht, wie WinCC die Daten abspeichert, wenn ich ein Server-Client System aufbaue und hier per VBS die Daten in eine
    CSV-Datei schreibe.

    Werden die dann auf dem Server abgelegt, wenn ich als Zielverzeichnis einfach nur C:\Rezept eingebe oder speichert er die dann lokal
    auf dem Client ab?

    Wenn auf dem Client, wie kann ich das verhindern, das die Daten auf der Server abgelegt werden, sprich, wie muss das Script dazu aussehen?

    Danke!
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN
    Zitieren Zitieren WinCC 7 Server/Client Dateimanagment  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Da gibt es zumindest einen Unterschied zwischen VBS und C-Skripten.
    Ein VBS-Skript ist immer global. Das heißt es wird immer auf dem aktuellen Rechner ausgeführt. Wenn auf einem Client über VBS eine Datei aus C:\Rezepte öffnet, so ist das aus dem Verzeichnis auf dem Client, bzw. wenn es jemand auf dem Server ausführt dann das Verzeichnis auf dem Server.

    Bei C-Skripten lassen sich globale und lokale Aktionen erstellen. Bei einer globalen Aktion ist das Verhalten so wie bei den VBS-Skripten. Eine lokale Aktion kann für jeden WinCC Rechner separat angelegt werden. Es lässt sich aber soweit ich weiß nicht direkt ein Skript von einem Client auf einem Server starten. Das würde nur über eine globale Trigger-Variable funktionieren die auf dem Client gesetzt wird, und die das Skript auf dem Server dann antriggert.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll bei dir immer mit Dateien die auf dem jeweiligen Client liegen gearbeitet werden. Das sollte der Fall sein.
    Wenn man mit zentralen Dateien arbeiten will, würde ich wohl mit einem Netzlaufwerk oder UNC-Pfaden wie \\OSSERVER\Rezepte\... arbeiten.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Krumnix (22.08.2013)

  4. #3
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.138
    Danke
    225
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ne, die Rezepte sollen auf dem Server liegen, damit auf allen Clients die gleichen Rezepte angezeigt werden.
    Ich denke, ich werde auf jedem Client ein Netzwerklaufwerk auf den Server verbinden, wo die Rezepte abgelegt sind und darauf das Script programmieren.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 12:26
  2. WinCC 6.2 Server/Client Bedienung nur Client
    Von Jens Qualmann im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 19:06
  3. WinCC Server/Client domainübergreifend
    Von SubreeZz im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:43
  4. WinCC V6 Client server
    Von ottopaul im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 14:13
  5. WinCC Server/Client Architektur
    Von comtec im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 07:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •