Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Busfehler beim Übertragen eines TP

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe ein TP welches als Profibus Teilnehmer an einer S7 300 hängt. Es ist der letzte Teilnehmer im Strang.

    Beim Übertragen des Panels erhalte ich jedes mal einen Busfehler. Was kann die Ursache sein? Hab dieses Verhalten bisher noch nie beobachtet.

    Projektiert ist das ganze mit Step 7 V5.5 und flexible 2008 SP3. Ich vermute mal irgendwo ist der Haken an der falschen Stelle.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren Busfehler beim Übertragen eines TP  

  2. #2
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Hi mitchih,

    hat das Touchpanel die selbe DP-Adresse die du dafür projektiert hast?
    PG-Schnittstelle inkl. Übertragungsgeschwindigkeit passend eingestellt?
    Abschlußwiderstand passend geschaltet?
    Bei jemandem wie dir, der schon so lange dabei ist, lohnt es sich wohl kaum nach weiteren Einzelheiten zu fragen...
    Das Projekt hochladen hilft wahrscheinlich auch nix weiter, weil solche Fehler ein Zusammenspiel mit der Hardware sind...
    Du könntest höchstens mal deine Einstellungen der jeweiligen Teilnehmer (CPU, HMI, PG) auflisten.

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  3. #3
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Das ist das was ich aus der Ferne dazu beitragen kann: (Kollege von mir hat das Problem)
    Widerstände passen.
    Beobachten von Step 7 geht auch ohne Busfehler.

    Wie gesagt. Runtime fährt herunter Busfehler kommt. Panel startet neu Busfehler geht.

    Ist ein TP 177B PN color.
    Die Anbindung von Panels am Profibus habe ich oft, aber nie dieses Verhalten.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ist das Panel vielleicht ein richtiger DP-Busteilnehmer, sprich als Slave in der HW-Konfig vorhanden,
    weil "Direkttasten" genutzt werden (wobei das wohl häufiger aus Unwissenheit und somit unnötig gemacht wird)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Also ich würde auf nen Problem im Profi Bus tippen. Ich habe das schon erlebt das der BUS Prima funktioniert und kaum steigt die Datenmenge im BUS bricht er zusammen.
    Ist die CPU auch der erste Teilnehmer im Strang? Sonst könnte man mal ein paar Teilnehmer über die Abschlusswiederstände weg schalten um die Teilnehmeranzahl was verkleinern wenn die Anlage das zulässt.

    Ansonsten würde ich den BUS mal mit nem Messgerät prüfen und mir die Pegel auf den einzelnen Teilnehmern ansehen.
    Eventuell die Erdungen der Schirme noch was verbessern.

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    "Busfehler" kann alles mögliche sein. Standardvorgehen: Was sagt der Diagnosepuffer der CPU bzw. des DP-Masters?

    Ich tippe wie MSB darauf, daß das Panel als DP-Slave in der HW Konfig eingetragen ist - dann ist dieses Verhalten nämlich völlig normal. Es sollte geprüft werden, ob diese Einbindung als DP-Slave so auch sinnvoll ist. Ggf. auch mal einen Blick in das Profibus-Profil/die -Bustimings werfen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Mach mal nen aktiven Busabschluss hinter das Panel... . Es könnte sein das durch den Neustart die Terminierung flöten geht wenn es der letzte Teilnehmer ist.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Mach mal nen aktiven Busabschluss hinter das Panel... . Es könnte sein das durch den Neustart die Terminierung flöten geht wenn es der letzte Teilnehmer ist.
    Kannst du das irgendwie begründen?
    Was sollte das beenden eines Programms, hier die Runtime, mit einer statischen Abschluss-Spannung von 5V zu tun haben, welche wohl irgendwo von der internen Elektronik her versorgt wird.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. TIA S7-1200 Datenbausteine beim übertragen
    Von spstom im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 08:19
  2. TP 177 A Absturz beim übertragen
    Von mitchih im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 20:12
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  4. Übertragen eines Strings [9] in DB
    Von Wiedenn? im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 21:11
  5. Probleme beim Übertragen auf OP73
    Von Steve81 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 06:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •