Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie projektiert man am Mobile Panel 177 PN die Bedienelemente und LEDs?

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    165
    Danke
    164
    Erhielt 97 Danke für 55 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    leider konnte hier bisher auch der Support nicht weiterhelfen.
    Das Handbuch bringt mich auch nicht weiter.

    Ich möchte lediglich die Signale der Tasten F1 bis F8 auf die Steuerung bringen sowie die dazugehörigen LEDs
    blinken lassen.
    Beim Mobile Panel DP ging das noch direkt über projektierte Hardware E's und A's, leider finde
    ich keine Anleitung mehr dafür für das Mobile Panel PN
    Die in der Hilfe vorgeschlagene Byte Zuordnung der LED Variablen ist mir ein Rätsel..

    Vielen Dank im Voraus für Hilfe,

    Gunnie
    Zitieren Zitieren Wie projektiert man am Mobile Panel 177 PN die Bedienelemente und LEDs?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Du legst eine SPS-Variable für die LEDs an, z.B.:
    LED_F1-F8 | Word | DB1.DBW0

    In der Vorlage weist Du nacheinander allen F-Tasten diese LED-Variable zu:
    F1 = LED_F1-F8 | Bit 0
    F2 = LED_F1-F8 | Bit 2
    F3 = LED_F1-F8 | Bit 4
    F4 = LED_F1-F8 | Bit 6
    F5 = LED_F1-F8 | Bit 8
    F6 = LED_F1-F8 | Bit 10
    F7 = LED_F1-F8 | Bit 12
    F8 = LED_F1-F8 | Bit 14

    Nun kannst Du die LED von der SPS aus steuern:
    ____ Bit n _____ + Bit n+1 ___
    F1 = DB1.DBX1.0 + DB1.DBX1.1
    F2 = DB1.DBX1.2 + DB1.DBX1.3
    F3 = DB1.DBX1.4 + DB1.DBX1.5
    F4 = DB1.DBX1.6 + DB1.DBX1.7
    F5 = DB1.DBX0.0 + DB1.DBX0.1
    F6 = DB1.DBX0.2 + DB1.DBX0.3
    F7 = DB1.DBX0.4 + DB1.DBX0.5
    F8 = DB1.DBX0.6 + DB1.DBX0.7

    (Falls Dir die Bit-Reihenfolge für die LED im DB nicht gefällt, kannst Du die Bit-Zuordnung in der Vorlage ändern.)

    Welches Bitmuster welches Leuchten/Blinken ergibt siehe die Betriebsanleitung Kapitel A.2.3.1

    Funktionstasten --> SPS:
    In der Vorlage jeder F-Taste unter Ereignisse > Drücken/Loslassen wie bei normalen Schaltflächen eine Systemfunktion SetzeBit/RücksetzeBit/... eintragen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    PLC-Gundel (27.09.2013)

  4. #3
    Avatar von PLC-Gundel
    PLC-Gundel ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    165
    Danke
    164
    Erhielt 97 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank Harald,

    funktioniert soweit einwandfrei!

    Nur leider hat die ganze Sache einen Haken.
    Betätigt man eine F-Taste im Tippbetrieb und unterbricht die Verbindung zwischen Panel und CPU, bleibt das Bit gesetzt!!!
    Wenn man das Panel dann wieder verbindet, bleibt das Bit weiterhin gesetzt, bis man diesselbe F-Taste nochmals betätigt. Gefährlich...
    So kann ich keine sichere Bedienung gewährleisten!

    Habe irgendwas von I-Device gelesen. Ist es evtl. möglich Panel und CPU über diese Schiene zu verbinden und dann mit Hardwareadressen zu arbeiten?

    VG,
    Gunnie

  5. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also ich würde jetzt mal (ohne genaues Wissen zu haben) behaupten, das zwischen DP und PN Panel kein wirklicher Unterschied herrscht.
    Am Panel kannst du in der Systemsteuerung unter Profinet einen PN-Namen vergeben.
    In der HW-Konfig kannst du dann das Panel entsprechend an die Profinet-Schiene hängen.
    (Profinet-IO/HMI/GSD/MobilePanel177)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    PLC-Gundel (08.10.2013),PN/DP (27.09.2013)

  7. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard

    Ich habe noch kein Panel als Profinet-IO-Device eingesetzt, denke aber, daß es dann genauso wie als Profibus-Slave funktionieren sollte. So wie von Manuel beschrieben.

    Als nicht-Profinet-IO-Device muß man halt das Lebensbit des Panels selber auswerten, als Profinet-IO-Device wird das vom Profinet-IO-Controller automatisch gemacht. Der bessere und wahrscheinlich "richtige" Weg wird die Einbindung als Profinet-IO-Device sein, besonders wenn es sicherheitsrelevant ist. (gibt es eigentlich "sicheres Profinet"?)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #6
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PLC-Gundel Beitrag anzeigen
    Betätigt man eine F-Taste im Tippbetrieb und unterbricht die Verbindung zwischen Panel und CPU, bleibt das Bit gesetzt!!!
    Wenn man das Panel dann wieder verbindet, bleibt das Bit weiterhin gesetzt, bis man diesselbe F-Taste nochmals betätigt.
    Gefährlich...
    So kann ich keine sichere Bedienung gewährleisten!

    VG,
    Gunnie
    Hallo !

    Wird wohl ein ähnliches Problem sein wie HIER .

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu SoftMachine für den nützlichen Beitrag:

    PLC-Gundel (08.10.2013)

Ähnliche Themen

  1. Bildaufläsung Mobile Panel 177 pn
    Von Son1317 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 18:50
  2. BIETE Siemens Simatic Mobile Panel 177 DP
    Von Jonas-Melvin im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 20:38
  3. Biete Simatic HMI Mobile Panel 177 DP
    Von Chris190280 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 14:13
  4. Siemens Mobile Panel 177 DP - 6AV6645-0AA01-0AX0
    Von xbmAsTeR im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 09:13
  5. Mobile Panel 177 6" DP in Simulation
    Von sps-welt im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •