Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WinCC Flexible, Bitmeldungen Bearbeitung nicht möglich

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus, ich habe folgendes Problem:
    Ich kann das Fenster Bitmeldungen im Menü Meldungen nicht öffnen. Eine komplette neue Generierung brachte keine Besserung. Ich bekomme sehr viele Meldungen, dass Triggervariablen nicht verfügbar sind, beim Doppelklick auf eine von diesen Meldungen zeigt auch keine Wirkung. Die Triggervariablen sind aber angelegt. Momentan weis ich nicht was da passiert ist. Hat jemand eine Idee?
    Danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren WinCC Flexible, Bitmeldungen Bearbeitung nicht möglich  

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    830
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    da ist die frage ob sich wincc flex aufgehangen hat,
    teste mal ein neues projekt anzulegen, ob dann das bild wieder kommt.

    alternativ mal versuchen die fenster-einstellungen zurück zu setzen:
    oben in der menüleiste "ansicht" "anordnung zurücksetzen" wählen...

    oder was noch geht:
    führe mal diese datei aus: C:\Program Files (x86)\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\HmiSmartStart.exe
    dann hast du in den icons unten rechts ein neues symbol, rechts klick drauf, "wincc flexible zurücksetzen"
    gruss Markus

  3. #3
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    da ist die frage ob sich wincc flex aufgehangen hat,
    teste mal ein neues projekt anzulegen, ob dann das bild wieder kommt.
    andere Projekte funktionieren

    alternativ mal versuchen die fenster-einstellungen zurück zu setzen:
    oben in der menüleiste "ansicht" "anordnung zurücksetzen" wählen...
    keine Wirkung

    oder was noch geht:
    führe mal diese datei aus: C:\Program Files (x86)\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\HmiSmartStart.exe
    dann hast du in den icons unten rechts ein neues symbol, rechts klick drauf, "wincc flexible zurücksetzen"
    der Kollege der das Projekt erstmals angelegt hat kann die Bitmeldungen ohne Probleme bearbeiten
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    So etwas Ähnliches hatte ich auch mal.
    Ich hatte da aber nicht versucht, die Bitmeldungen zu editieren.
    Da ich auch eine Meldung wegen den fehlenden Triggervariablen hatte, habe ich im S7-Projekt nachgeschaut. Die Triggervariablen waren in einem Global-DB deklariert. Nach Öffnen des DB sah das sehr merkwürdig aus. Alle deklarierten Variablen waren weg und ich hatte einen leeren dunkelgrauen Hintergrund.
    Ich hab das Projekt dann nochmal neu geöffnet. Die Variablen im DB waren dann wieder da. Sobald ich das HMI-Projekt geöffnet hatte, war der Fehler wieder da.

    Ursache war in dem Fall nicht zu beheben. Der Fehler ist wohl entstanden, weil ich das Projekt per Explorer vom Server kopiert habe. Ich habe das Projekt mit der Archivierungsfunktion von Step7 kopiert und der Fehler war weg. Seitdem folge ich auch artig der Aufforderung von Siemens, den Explorer nicht zu nutzen...

    Vielleicht ist das bei Dir ähnlich.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    Servernexus (29.10.2013)

  6. #5
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ok danke das ist schon mal ein Anfang. Das Projekt wurde gemacht und die Bitmeldungen angelegt. Dabei wurden für diese ein DB hergenommen (für die Triggervariablen). Da es nun diesen DB so nicht mehr gibt hat WinCC wohl Probleme, Ich habe nun versucht den DB so herzurichten, dass dieser dem ursprünglich zu Grunde gelegten DB entspricht. Aber ich komme aus der Situation nicht raus.
    Ich kann die Bitmeldungen nicht öffnen, also auch nichts löschen. Generieren bringt nichts. Es sind lt aufploppenden Infofenster 129 Bitmeldungen angelegt. Wie bekomme ich diese raus? Die Querverweisliste zeigt auch jede Menge nicht verwendete Meldungen.
    danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  7. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Servernexus Beitrag anzeigen
    Ich kann die Bitmeldungen nicht öffnen, also auch nichts löschen.
    Ich fürchte das Projekt ist "zerschossen". Was mir jetzt noch einfällt:

    1. Temporäre Dateien löschen (im Reiter "Extras"). Das bewirkt manchmal Wunder.
    2. Siemens-Hotline befragen. Zum Teil ist es wohl möglich das Projekt zu reparieren.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 19:29
  2. WinCC flexible Bitmeldungen-Bitnummer
    Von nocind im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 16:51
  3. WinCC Flexible Bitmeldungen
    Von bluebird277 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 15:43
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 13:21
  5. Bitmeldungen bei WinCC flexible
    Von M-Arens im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 12:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •