Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OP3 Passwortlevel per Steuerungsauftrag setzen?

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeine,

    ich bin ganz frisch in dem Gewerbe.
    Ist es denn möglich das Passwortlevel eines OP3 mit Hilfe eines Schalters zu setzen. Womöglich geht das mit Steuerungsaufträgen. Doch welche Bytes im Schnittstellenbereich muss ich beschreiben?

    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren OP3 Passwortlevel per Steuerungsauftrag setzen?  

  2. #2
    MSCMT ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo liebe Gemeinde,

    kenn jemand einen Weg das Passwortlevel am OP3 mit Hilfe von Steueraufträgen zu steuern?

    Danke
    Zitieren Zitieren OP3 Passwortlevel von AS steuern  

  3. #3
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    72
    Danke
    15
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat aus Handbuch 6AV6594-1AA06-0AA0 Protool für Zeilengeräte projektieren

    "Über den Steuerungsauftrag 23 können Sie von der Steuerung aus einen

    beliebigen Passwortlevel am Bediengerät einstellen, um z.B. einer definierten

    Benutzergruppe das Bedienen zu ermöglichen."


  4. #4
    MSCMT ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK SchneiderCC danke soweit.

    Ich habe schon gelesen, dass ich den Steuerungsauftrag im Auftragsfach ablegen muss. Doch gibt es im Protool für das OP3 nur einen Schnittstellenbereich.
    Bei den Dokumentationen zum Schnittstellenbereich ist leider nicht ersichtlich wo genau sich das Auftragsfach befindet. Kannst du mir da noch helfen?
    Ich glaub ja, dass die Auftragsnummer (23) ins 4. Byte von dem Schnittstellenbereich müsste, bin mir aber nicht sicher.

    Danke

  5. #5
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    72
    Danke
    15
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    ich habe in der ProTool Hilfe nachgeschaut, da sieht man wie der Schnittstellenbereich aufgebaut ist und wie das Auftragsfach aufgebaut istSchnittstellenbereich.jpg

  6. #6
    MSCMT ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja danke, das habe ich gesucht, das hilft erstmal weiter.

    Kannst du mir noch sagen, ob ich das OP3 auch simulieren kann?

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das OP3 ist ein Zeilengerät. Da geht nichts mit simulieren, genauso wenig wie OP7, OP17, TD17...

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....

Ähnliche Themen

  1. Steuerungsauftrag 51
    Von Drakonek im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 09:49
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 10:34
  3. Passwortlevel in OP 7
    Von Jelly im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 09:08
  4. OP3 Bits setzen/ruecksetzen
    Von heini-bb im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 17:18
  5. Steuerungsauftrag
    Von zotos im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 14:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •