Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Faceplate WinCC7.2 - Variablen werden nicht aktualisiert

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe ein Faceplate für WinCC 7.2 erstellt.
    Ein einfaches E/A-Feld eingefügt, eine Variable im Faceplate angelegt, diese mit dem EA-Feld (Ausgangswert) verknüpft.
    Dann einen Faceplatetyp konfiguriert, der mit dieser Variable verknüpft ist.
    Alles abgespeichert.

    Wenn ich nun das Faceplate in ein Bild einfüge, finde ich bei den Eigenschaften den Eintrag "Benutzerdefiniert2", darunter dann meine definierte Faceplate-Eigenschaft.

    Diese verknüpfe ich mit einer Variablen, aus dem Variablenhaushalt von WinCC (Geht in einen Datenbaustein einer SPS).

    Nun gehe ich online.

    Es wird immer 0 im E/A-Feld angezeigt, obwohl in der SPS eine 4 steht.
    Ändere ich im EA-Feld, z.Bsp. auf 12, wird das im EA-Feld angezeigt, in der SPS aber nicht, auch Änderungen aus der SPS werden nicht übernommen.

    Sieht also so aus, als ob mein Faceplate nicht wirklich mit der Variablen verknüpft ist.
    Was mach ich falsch oder was muß ich in den WinCC-Einstellungen ändern?

    Eigentlich ist doch sowas Pille-Palle-Kram, dabei kann man doch nicht wirklich Probleme bekommen.

    PS: Mit einem stinknormalen EA-Feld im Bild geht es natürlich ganz normal.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Faceplate WinCC7.2 - Variablen werden nicht aktualisiert  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Hi Ralle,
    wenn du nur den Ausgabewerte eines EA-Feldes in einem Faceplate nach außen führen möchtest, geht das viel einfacher. Dazu brauchst du überhaupt keine Faceplatevariable.
    Du gehst nur über den Dialog Faceplatetyp konfigurieren, markierst das EA-Objekt, und "ziehst" dann die Eigenschaft "OutputValue" rüber in die Eigenschaften das Faceplates, fertig. Ggf. noch den Namen sinnvoll ändern.

    Die Faceplatevariablen sind eher für die Verwendung innerhalb eines Faceplates gedacht.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (09.11.2013)

  4. #3
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ARGH, Danke, das war der benötigte Denkanstoß.
    Ich hab immer eine neue Property erzeugt, dann Objekt und Eigenschaft angeclickt und "Übernehmen" gedrückt.
    Das bewirkt aber gar nichts, man muß die Eigenschaft rüberziehen.
    Menno, ich bin eben nicht der Clicli-Bunti-Typ, ich will programmieren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 20:28
  2. "nicht verwendete I/O 's werden nicht aktualisiert"
    Von Beck im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 18:59
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 18:15
  4. Symbole aus Symboltabelle werden nicht aktualisiert
    Von Toxicspeed im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 07:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 08:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •