Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: InTouch - Trendskalierung

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    vielleicht kann mir hier wer weiterhelfen.
    Ich zeige in einem Historischen Trend Verbrauchsdaten der Anlage an. Für die Grenzwerte habe ich jetzt die maximal Möglichen Werte des Datentyps eingetragen, da ich nicht sagen kann, wie weit der Verbrauch gehen wird.
    Das Problem ist jetzt, dass die Wertanzeige des Trends ebenfalls bis zum maximal Wert geht, und nicht automatisch skaliert, je nachdem wo der tatsächliche Wert liegt. Kennt wer eine Möglichkeit die Wertachse über Skripte anzupassen?
    Oder irgendeine andere Methode, damit ich das so hinbekomme?

    Würde mir sehr helfen, Danke

    mfg Robert
    Zitieren Zitieren InTouch - Trendskalierung  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Die historischen Trends sind bei Intouch etwas unpraktisch, eben weil diese die Skalierung immer aus der Datenbasis beziehen.
    In der Trendkonfiguration wird dann nur noch prozentual auf die Spanne dieser Grenzen (MaxEU - MinEU) Bezug genommen.

    Wenn man eine mehr oder weniger automatische Skalierung haben möchte, kann man es so machen dass man über die Statistikfunktionen die Maximal- und Minimalwerte zwischen den Linealen heranzieht.
    An diese Werte kommt man mit einem Skript mit den Funktionen
    Code:
    HTGetValueAtZone( HistTrend.Name, HistTrend.UpdateCount, HistTrend.ScooterPosLeft, HistTrend.ScooterPosRight, 1, "PenMaxValue" )
    HTGetValueAtZone( HistTrend.Name, HistTrend.UpdateCount, HistTrend.ScooterPosLeft, HistTrend.ScooterPosRight, 1, "PenMinValue" )
    In dem Fall werden die Werte von Stift 1 ausgelesen. "HistTrend" ist die interne Variable vom Typ Hist. Trend. Die musst du deinen Gegebenheiten anpassen.
    Um die Trendanzeige zu konfigurieren, lassen sich die Punktfelder .MaxRange und .MinRange der Trendvariable von extern beschreiben. Diese beiden Werte können auch im Dialog in der Intouch Runtime eingestellt werden, wenn man mit der Maus auf den Trend klickt.

    Wenn man jetzt eine automatische Skalierung haben möchte, könnte man bei Bedarf folgendes Quickscript z.B. über einen Button neben dem Trend ausführen:

    Code:
    DIM PenMaxValue AS REAL;
    DIM PenMinValue AS REAL;
    DIM PenMaxEU AS REAL;
    DIM PenMinEU AS REAL;
    DIM Stiftnummer AS INTEGER;
    
    {* Daten aus Trend für Stift 1 auslesen *}
    Stiftnummer = 1;
    
    PenMaxValue  = HTGetValueAtZone( HistTrend.Name, HistTrend.UpdateCount, HistTrend.ScooterPosLeft, HistTrend.ScooterPosRight, Stiftnummer , "PenMaxValue" );
    PenMinValue  = HTGetValueAtZone( HistTrend.Name, HistTrend.UpdateCount, HistTrend.ScooterPosLeft, HistTrend.ScooterPosRight, Stiftnummer , "PenMinValue" );
    PenMaxEU  = HTGetValueAtZone( HistTrend.Name, HistTrend.UpdateCount, HistTrend.ScooterPosLeft, HistTrend.ScooterPosRight, Stiftnummer , "PenMaxEU" );
    PenMinEU  = HTGetValueAtZone( HistTrend.Name, HistTrend.UpdateCount, HistTrend.ScooterPosLeft, HistTrend.ScooterPosRight, Stiftnummer , "PenMinEU" );
    
    {* Trendgrenzen setzen *}
    HistTrend.MaxRange = (PenMaxValue - PenMinEU) * 100 / (PenMaxEU - PenMinEU);
    HistTrend.MinRange = (PenMinValue - PenMinEU) * 100 / (PenMaxEU - PenMinEU);
    Wenn man will kann man sich die Stiftnummer und den Trend noch als Parameter einrichten, dann ist das mehr oder weniger universal.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Teitiel (12.11.2013)

  4. #3
    Teitiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wow, danke, genau sowas hab ich gesucht.
    Welchen Trend verwendest du statt dem Hist. Trend? Hab gelesen dass es mit dem 16-Stift Trend automatisch funktionieren soll, jedoch kann
    ich den im Assistenten nicht finden und einfügen. Ist das eine optionale Erweiterung?

  5. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Ich benutze auch immer den historischen Trend (historisch gewachsen )
    Diesen 16-Stift Trend habe ich bisher nur im Handbuch gesehen. Bei Intouch gibt es meist ein riesen Stapel an CDs dabei, ich würde mal auf der Productivity Pack CD nachsehen. Ich musste zumindest schonmal die Symbol Factory von der CD nachinstallieren.

  6. #5
    Teitiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, danke für die Infos!!!

Ähnliche Themen

  1. InTouch ??
    Von Alkinoos im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:22
  2. InTouch - I/O Message
    Von jbloder im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 12:57
  3. Intouch
    Von chivas im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 18:49
  4. InTouch an S5
    Von Grimsey im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 09:25
  5. intouch...
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 18:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •