Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Taster mit WinCC flexible 2005 !

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Möchte mit Winc einen Taster erstellen.
    D.h. wenn gedrückt Bit = 1 und beim Loslassen Bit auf 0.
    So habe ich das auch paramertriert

    Leider wird das Bit erst gesetzt, wenn ich den Taster drücke und dann mit gedrücktem Button den Mauszeiger bewege. Beim Loslassen, wird es richtig wieder zurückgesetzt ..

    Was mache ich falsch ??

    Gruß

    Hendrik
    Zitieren Zitieren Taster mit WinCC flexible 2005 !  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SHendrik
    Hallo.

    Möchte mit Winc einen Taster erstellen.
    D.h. wenn gedrückt Bit = 1 und beim Loslassen Bit auf 0.
    So habe ich das auch paramertriert

    Leider wird das Bit erst gesetzt, wenn ich den Taster drücke und dann mit gedrücktem Button den Mauszeiger bewege. Beim Loslassen, wird es richtig wieder zurückgesetzt ..

    Was mache ich falsch ??

    Gruß

    Hendrik
    Hmm du musst einfach als Drückevent das Setzen des Bits und als Loslassevent das Rücksetzen des Bits projektieren. Dann sollte das funktionieren. Tut es zumindest bei mir!

  3. #3
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab mit WinCC flex noch nix gemacht, aber sollte mittlerweile nicht
    ein sog. One-Shot Ereignis existieren, um nicht andauernd Drück- &
    Loslassereignis zu projektieren ?

    Klick oder so ähnlich ?

    Regt mich in ProTool immer auf, bei Kopien von Buttons wird immer ein
    Ereignis vergessen umzustellen

    cu, nairolf
    _________________________________________
    Solls funktionieren, oder darfs auch Siemens sein?

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nairolf
    Hab mit WinCC flex noch nix gemacht, aber sollte mittlerweile nicht
    ein sog. One-Shot Ereignis existieren, um nicht andauernd Drück- &
    Loslassereignis zu projektieren ?

    Klick oder so ähnlich ?

    Regt mich in ProTool immer auf, bei Kopien von Buttons wird immer ein
    Ereignis vergessen umzustellen

    cu, nairolf
    Stimmt, es gibt die Funktion "SetzeBitWaehrendTasteGedrueckt"! Diese wird beim Drückevent projektiert!

  5. #5
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich vermute mal Du benutzt einen PC mit Runtime und kein Panel zum Bedienen?

    Weiter vermute ich, dass Du ein Textfeld über der Schaltfläche hast? In diesem Fall, drückst Du Deinen Taster mit dem Mauszeiger und erst, wenn der Mauszeiger Bereiche der (im Hintergrund liegenden) Schaltfläche berührt (deswegen musst Du wohl den Zeiger bewegen), wird die Schaltfläche aktiv.

    Wenn dem so ist, musst Du die Schaltfläche "ganz nach vorne" legen, also anklicken, rechte Maustaste und dann steht da oben irgendwie Ausrichtung ==> ganz nach vorne. (Eventuell musst Du dann Deine Schaltfläche unsichtbar machen, um den Text noch lesen zu können)

    So, wie Du das hier beschreibst, tippe ich stark auf, dass da noch etwas über Deiner Schaltfläche liegt....?


    Gruß
    Martin
    Zitieren Zitieren Runtime?  

  6. #6
    SHendrik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    genau das war es. es lag noch ein anderes Objekt darüber ....

    Danke

    Hendrik

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. OP7 mit WinCC flexible 2005
    Von ahaemmerle im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 10:51
  3. WinCC flexible 2005
    Von Programmieranfänger im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 20:08
  4. Wincc Flexible 2005 und CAD ?
    Von SP-MD im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 16:48
  5. WINCC Flexible 2005
    Von webinspirit im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 16:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •