Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Sinumerik 840D - Bedienoberfläche ergänzen

  1. #1
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    72
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Wie man dem Titel bereits entnehmen kann möchte ich gerne die Bedienoberfläche(n) an Sinumerik 840D Steuerungen ergänzen. Vorneweg möchte ich sagen, dass ich die Handbücher BE1 und BE2 besitze und bereits auch grob studiert habe.

    Trotz allem verstehe ich eins nicht, wo erstelle ich die notwendige .com-Datei und wie rufe ich sie auf? In der Anleitung ist zwar beschrieben wie man einen Maskenaufruf macht, jedoch nur für eine Verzweigung in einer bereits erstellten Maske. Vielleicht habe ich es auch nicht richtig verstanden

    Ich möchte eigentlich nur die Futterspannung einer Drehmaschine überwachen und dabei einen Sollwert eingeben und einen Istwert ablesen können. Momentan geschieht diese Überwachung nur über den PLC-Status der Maschine.




    Beispiel (die Werte sind frei erfunden):
    Zustand Spannfutter Spannwert aktuell Spannwert neu
    geöffnet 360
    geschlossen 200
    ...
    aktuell 257 keine Eingabe
    Zitieren Zitieren Sinumerik 840D - Bedienoberfläche ergänzen  

  2. #2
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    65
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hi, gib mal mehr Infos. Hmi Advanced oder Operate? Software Stand? Usw

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DauYing Beitrag anzeigen
    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
    Warum in Gottes Namen muss jeder angeben wie toll er ins Netz geht?
    Ich habe weiße Brieftauben zum übertragen von hier.

    @TE: Du kannst mit dem OEM Paket dir eine Seite erstellen und dann die notwendigen Variablen visualisieren.
    Sonst musst würde ich beim Lieferanten nachfragen, ob es nicht schon eine Anwendung gibt.
    Wenn es mit den Bordmitteln sein soll, dann wäre es hilfreich ob eine PCU oder noch eine MMC und welche Software installiert ist.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    AlexTh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    72
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich arbeite mit HMI Advanced auf einer PCU50, den SW-Stand kann ich euch erst morgen mitteilen, wenn ich wieder in der Firma bin.

    In den Handbüchern wird eigentlich gar nicht so sehr auf den SW-Stand eingegangen, deswegen dachte ich er wäre unerheblich.

  5. #5
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    65
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Du musst die richtige Doc On Cd haben. Wichtig ist eigentlich immer der Einstiegs Softkey. Rest ist Fleiß. Haben gerade erst so was gemacht

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Warum in Gottes Namen muss jeder angeben wie toll er ins Netz geht?
    Ich habe weiße Brieftauben zum übertragen von hier.
    Er hat bestimmt noch nicht den Schalter für die Signatur entdeckt.

    image.jpg
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    AlexTh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    72
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das hat man nun davon, wenn man vorher nicht in den Schaltschrank schaut, man gibt falsche Infos weiter.

    Es ist eine MMC103 mit der MMC-Version 04.04.16 verbaut.

  8. #8
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Bei der von dir angegebenen Versions Nummer bin ich mir nicht sicher ob es sich um Shop Mill handelt.
    Gehen wir mal von HMI Advanced aus

    Als erstes must du entscheiden aus welchem Grundbild du in deine Maske einsteigen willst

    Beispiel:
    Grundbild Diagnose -> Softkey nr.7 ist da frei Projektierungs Datei -> DIAG.COM

    Alles anderen Einstiege kannst du aus BE1 K6.2 rauslesen.

    im Verzeichnis /../CMA.DIR legst du die Datei DIAG.COM an (alle anderen Masken Dateien auch in CMA.DIR ablegen)
    leg auch im Verzeichnis COM.DIR eine Datei ERROR.COM an in ERROR.COM werden Fehler eingetragen aber nur wenn sie schon da ist


    Inhalt von DIAG.COM
    //S(Start)
    HS7=("Gedoens",ac7,se1)
    PRESS(HS7)
    ;LM("Gedoens") -> Maske aufrufen
    LS(LEISTE1) -> Softkey leist umschalten
    END_PRESS
    //END

    //S(LEISTE1)
    HS1=("1.Gedoens",AC7,)
    HS2=("2.Gedoens",AC7,SE1)
    HS3=("3",AC7,SE1)
    HS4=("4",AC7,SE1)
    HS5=("5",AC7,SE1)
    PRESS(HS2)
    LM("Gedoens1","Dateiname.EXT"); Dateiname nur wenn in anderer Datei die EXT kannst du frei Wählen
    END_PRESS
    ;
    PRESS(HS1)
    LM("Gedoens2,"Gedoens2.txt")
    END_PRESS
    //END



    //M(Gedoens/"Gedoens halt"/"Bild.BMP"///0,20/)
    ;
    DEF Variablen
    DEF Variablen


    //END ;ende DIAG.COM

    Datei Gedoens2.txt
    //M(Gedoens2/"Gedoens halt"/"Bild.BMP"///0,20/)
    .....
    //END

  9. #9
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    65
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Ich denke bei dem Software Stand wird es nicht so einfach sein.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

  10. #10
    AlexTh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    72
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Antwort, ich werde es morgen einfach mal probieren.

    Was ich halt noch nicht verstanden hatte war eigentlich: wie rufe ich eine Maske aus der Softkeyleiste des "Hauptmenüs" auf?

    Beispiel:
    Ich habe in der "regie.ini" bzw. "re_gr.ini" den Softkey HSK12 Futterspannung genannt.

    Muss ich nun einfach eine .com-Datei erstellen die wie der Softkey heißt oder wie? Denn bei deinem Beispiel befindest du dich ja bereits in einer Maske, nämlich dem Grundbild Diagnose und die Festlegung, dass der Softkey dort ist geschieht doch über den Dateinamen "DIAG" oder?

    Edit:
    Im Prinzip will ich ja ein eigenes Grundbild erstellen...
    Geändert von AlexTh (02.03.2014 um 20:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Sinumerik 840D
    Von AXBE im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 00:19
  2. Sonstiges Sinumerik 840d
    Von ekaiser im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 16:16
  3. Fehlermeldung Sinumerik 840D
    Von Christian_1989 im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 08:31
  4. Alte Sinumerik 840D
    Von PeterP im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 21:05
  5. Sinumerik 840D
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 00:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •