Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Datei mit Endung .fwx - Wincc flexible 2008

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Alle zusammen,

    Ich habe ueber das folgende Problem gestolpert:
    Ich habe eine Datei mit .fwx Endung. Wie kann ich sie auf Endung .hmi umwandeln, sodass ich sie in Wincc oeffnen kann? Als ich diese Datei (.fwx) versuche zu oeffnen, bekomme ich die Meldung dass ihre Version nicht kompatibel ist. Mann soll die Konfigurationsdatei kompilieren. Wie macht mann das?
    Zitieren Zitieren Datei mit Endung .fwx - Wincc flexible 2008  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Das geht nicht.
    Achte darauf, daß Du niemals die aktuelle hmi-Datei verlierst.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Rilos ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das geht nicht.
    Achte darauf, daß Du niemals die aktuelle hmi-Datei verlierst.

    Harald

    Danke Harald,

    Ich habe keine hmi-Datei. Irgendwie soll ich diese .fwx Datei umwandeln. Gibt es Ideen?

    Gruss
    Gavriil
    Zitieren Zitieren Keine .hmi Datei verfuegbar  

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Frage den Siemens Support. Offiziell gibt es keine Möglichkeit die fwx-Datei zu decompilieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Rilos ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was kann man allgemein mit dieser Datei tun? Was fuer eine Moeglichkeit besteht?
    Danke & Gruss
    Gavriil

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.640
    Danke
    377
    Erhielt 805 Danke für 645 Beiträge

    Standard

    Es geht nicht.

    Einzigste Idée: Neue Program erstellen durch reverse-engineering. Wenn es ein relativ kleines Program ist, dann ist es nicht unmöglich.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Die fwx-Datei kann man auf ein Panel oder in eine Runtime laden.
    Die hmi-Datei kann man üblicherweise vom Hersteller der kundenspezifischen HMI erhalten.

    Wenn Du Glück hast, dann hat vielleicht jemand das Projekt inkl. der hmi-Datei mit auf das Panel/Memorycard geladen. Dann gibt es aber keine Möglichkeit, zweifelsfrei festzustellen, ob das Projekt/die hmi-Datei zu der fwx-Datei passt.

    Fazit: Wende Dich an den Hersteller. Und an Siemens, wenn Du mir nicht glaubst.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.640
    Danke
    377
    Erhielt 805 Danke für 645 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rilos Beitrag anzeigen
    Was kann man allgemein mit dieser Datei tun? Was fuer eine Moeglichkeit besteht?
    Du hast es vielleicht in den STEP7 Projekt Ordner gefunden ?
    Dann wurde es generiert mit WinCC Flexible wenn der Programmierer den HMI getestet hat durch simulation.
    Vielleicht kannst du den Quellprogram in denselbe stelle finden. Das wäre Dateien die mit PROJECT_xx startet, und mit .hmi und _LOG.LDF endet.
    Jesper M. Pedersen

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Rilos (05.03.2014)

  10. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann es sein, daß Du eine PC Runtime hast (oder hattest ) und eine neuere Version oder ServicePack von WinCC flexible installiert hast?
    Erzähl doch mal ein paar Details was Du da tust oder tun willst.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Rilos (05.03.2014)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 19:48
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 12:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:42
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •