Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fataler Fehler bei WinCCflexible

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    im schönen Paderborner Land
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    hat jemand von Euch schon mal folgeden Fehler gehabt:
    Error : Fataler FEHLER [ Position: Exception occured in: ProTool1.HmiScreenItem, Grund: Ein Element mit dem gleichen Schlüssel wurde bereits hinzugefügt. ]
    Angezeigt wird das im Ausgabefenster in WinCCflexible.

    Ich arbeite mit folgender Software:
    Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 5.1.2600.196608
    Produktversion: WinCC flexible 2008 SP3 Standard; V 1.04; V 1.4.0.0 (1.16.16)

    Beim generieren des gesamten Projekts bekomme ich dann bei ca. 25% die Meldung, daß WinCCflexible geschlossen wird, mit folgender Meldung:
    System.ArgumentException
    Ein Element mit dem gleichen Schlüssel wurde bereits hinzugefügt.
    Exception Source
    System.Windows.Forms
    Exception Target Site
    System.Object EndInvoke(System.IAsyncResult)

    Interessanterweise wird WinCCflex nicht beendet und ich kann es sogar speichern, aber da ich immer noch diesen Fehler beim generieren bekomme, traue ich der Sache nicht.
    Siemens ist keine Produktbezeichnung sondern ein Warnhinweis!
    Zitieren Zitieren Fataler Fehler bei WinCCflexible  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hast Du schon mal die temporären Dateien gelöscht und alles neu generiert?
    Auch mal das Projekt unter einem anderen Namen speichern.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    im schönen Paderborner Land
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kann schon nicht mehr mitzählen, wie oft ich diese Siemens "Notfallfunktion" ausgeführt habe.
    Aber ich habe das Problem gefunden, zumindest ist die Meldung weg. Ich habe an einem Bildbaustein keine Variablen auf die Schnittstelle geschrieben, aber WinCCflexible war nicht in der Lage, mir dieses verständlich mitzuteilen. Erst durch mühseliges umkopieren und ewig neu generieren von jedem einzelnen Bild kam ich dem Übeltäter auf die Spur.

    Und wieder mal bewahrheitet sich meine Signatur...
    Siemens ist keine Produktbezeichnung sondern ein Warnhinweis!

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Protokoll bei WinCCflexible speichern
    Von Drei im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 15:43
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 10:23
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 10:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 15:10
  5. Bildfenster bei WinCCflexible?
    Von netx1 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 20:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •