Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: CSV-Datei in WinCC flex importieren

  1. #21
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Aulicus Beitrag anzeigen
    jetzt hätte ich noch die Frage ob und wie man Bitmeldungen in ein Script holt um sie darin zu verwenden (natürlich nur den Wert nicht den Meldetext)
    WAS genau willst du machen? Vielleicht ist ein Meldearchiv das was Du brauchst?

    An den Status und die History der Meldungen kommt man nicht direkt heran.
    Man könnte höchstens parallel zum Meldesystem zusätzlich die selben Variablen nocheinmal erfassen, auswerten, archivieren, ... oder an JEDE Meldung an die 3 Ereignisse Kommen/Gehen/Quittieren JEWEILS eine Aktion projektieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Aulicus (19.03.2014)

  3. #22
    Aulicus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry falls ich dich verwirrt habe Harald, die Sache ist die das selbst ständig hin und her springe... Hab die Einträge nur geändert damit es übersichtlicher wird (hatte die Funktion für Code einfügen noch nicht entdeckt). Das mit dem Wert erhöhen hat sich erledigt da ich es hinbekommen habe. Das kleine Skript wird benötigt um ständig einen Wert einzulesen und ist deshalb vom Typ Funktion, eine Sub kann das wohl nicht (oder vielleicht auch doch) naja Egal habe die gewünschte Funktion: Eine CSV bzw. TXT Datei einlesen und in den E/A-Feldern anzeigen. Da es allerdings mehr als 200 Zeilen sind kann ich die ja nicht alle auf einmal anzeigen. Die Bitmeldungen werden nun benötigt um immer nur einen gewissen Abschnitt der CSV-Datei anzuzeigen z.B. Bitmeldung #xyz zeigt nur die Zeilen mit der passenden Wartungscodierung, sprich a für täglich oder d für wöchentlich also dann nur Zeile 123 - 134 oder so.

    jetzt stellt sich mir die Frage ob ich diese Bitmeldungen für eine Case-Struktur oder if-else verwenden kann.

    Der Rechtschreibfehler ist auch behoben da aus Platzgründen nur noch "Doku" in diesem Feld steht aber danke für den Hinweiß
    manchmal achtet man wirklich nicht auf solche Dinge
    Gruß und Danke für die Unterstützung hier, hab noch nie so nette Foren Benutzer bin da von den meisten immer übles getrolle gewohnt wenn man mal keine Ahnung hat

  4. #23
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.403 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ... wie hast du es jetzt gelöst ?

  5. #24
    Aulicus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Puh, wo soll ich anfangen... was genau willst du wissen?!

  6. #25
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ändert sich der "Wartungstext" häufig oder warum mußt Du den dynamisch nachladen?
    Man kann zu jeder Meldung direkt einen mehrzeiligen Hilfetext projektieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #26
    Aulicus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Text nicht, der ist bei den Meldungen hinterlegt, es geht viel mehr um KKS-Codierung, Typ Hersteller und Dokumentationsverweise welche manche Betreiber für ihre Archivierung benötigen
    Geändert von Aulicus (19.03.2014 um 19:22 Uhr)

  8. #27
    Aulicus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach ja, und natürlich sind die Wartungslisten von Anlage zu Anlage verschieden

  9. #28
    Aulicus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wäre es theoretisch auch möglich in einer bestimmten Zelle der Datei nach einem Charakter zu suchen und die dazugehörige Zeile zu ermitteln?! Beispiel: Wartungsmeldungen mit Codierung "a" stehen nur bis Zeile 21, also scrollen nur bis Zeile 21 möglich.
    Da die Wartungslisten bei jeder Anlage unterschiedlich lang sind macht es keinen Sinn einen festen Wert einzutragen (hier die 21)

  10. #29
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.403 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Ich kann dir bezüglich deines letzten Beitrages nicht so ganz folgen.
    Gib mal ein Beispiel (ich kann mir aber mal pauschal gesagt schon vorstellen, dass das geht).

    Wie bekommst du jetzt deine eingelesenen CSV-Zeilen auf den Bildschirm ? (so Code-technisch)

    Gruß
    Larry

  11. #30
    Aulicus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    Do While f.AtEndOfStream <> True
        
        MyZf = f.ReadLine
        field = Split(MyZf, ";")'Trennzeichen suchen
        
        For i=0 To 15'Spaltenanzahl
            field(i) = Replace(field(i), " ", "")'Leere Felder "ersetzen"
            HiField(j, i) = field(i)
        Next
        
        j = j + 1
    Loop
    
    '1.Spalte Positionsnummer
    SmartTags("Interne\nRow_01") = HiField(x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_02") = HiField(1+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_03") = HiField(2+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_04") = HiField(3+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_05") = HiField(4+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_06") = HiField(5+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_07") = HiField(6+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_08") = HiField(7+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_09") = HiField(8+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_10") = HiField(9+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_11") = HiField(10+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_12") = HiField(11+x,0)
    SmartTags("Interne\nRow_13") = HiField(12+x,0)
    Das x in der 1. Postion vom HiField ist zum Scrollen da

Ähnliche Themen

  1. WINCC flex - Daten in csv-Datei schreiben
    Von dirknico im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 11:39
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 13:53
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 11:22
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:04
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 15:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •