Hallo,

ich setze seit einigen Monaten WinCC V6.0 ein. Mein Notebook benutze ich als Entwicklungsstation. Dort kommt es in Abständen von einigen Wochen immer wieder zu dem Effekt, das das AS-OS-Übersetzen mit dem internen Fehler 15500 (laut Protokoll irgendwas mit dem Global Name Service) abbricht. Anschließend hilft nur eine komplette Neuinstallation von Step 7 und WinCC.

Der Siemens-Support kann oder will nicht weiterhelfen.

Ist dieser Fehler bereits woanders aufgetaucht und gibt es eine Lösung?

mfg