Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Setze Bit während Taste gedrückt

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPSler.

    Ich habe ein TP170B programmiert mit WINCCflex 2005 HF4.

    In mehren Bilder hab ich Tasten mit der Funktion "Setze Bit während Taste gedrückt" programmiert.
    Bei den Tasten bei denen ich nur ein Bit bearbeite funktioniert alles wunderbar. Ich habe aber Tasten die 2 Bits bearbeiten. Und bei diesen Tasten werden die 2 Bits gesetzt aber nicht zurückgesetzt

    Kennt jemand das Problem und hat ne Lösung ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender
    Zitieren Zitieren Setze Bit während Taste gedrückt  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern
    Hallo SPSler.

    Ich habe ein TP170B programmiert mit WINCCflex 2005 HF4.

    In mehren Bilder hab ich Tasten mit der Funktion "Setze Bit während Taste gedrückt" programmiert.
    Bei den Tasten bei denen ich nur ein Bit bearbeite funktioniert alles wunderbar. Ich habe aber Tasten die 2 Bits bearbeiten. Und bei diesen Tasten werden die 2 Bits gesetzt aber nicht zurückgesetzt

    Kennt jemand das Problem und hat ne Lösung ?
    Bei Drücken beide Setzen und bei Loslassen beide Rücksetzen... Etwas umständlich, aber sollte gehen?
    Wenn nicht, dann in der SPS verknüpfen?

  3. #3
    Avatar von Lipperlandstern
    Lipperlandstern ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    .... aber warum geht das nicht mit der Funktion SetzeBit....... ???????

    Ich habe gerade die Information bekommen das es bei einem Panel geht und bei einem anderen nicht.... arghhhhhhhhhhhhh
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern
    .... aber warum geht das nicht mit der Funktion SetzeBit....... ???????

    Ich habe gerade die Information bekommen das es bei einem Panel geht und bei einem anderen nicht.... arghhhhhhhhhhhhh
    Da die Runtime ja für unterschiedliche Betriebssystemen (eCos für kleine Panels, Win CE für mittlere bis große Panels, Win XP für PCs) verfügbar ist, kann es sein, dass es ein Fehler in einer der Runtimes ist. Haste schonmal 'en OS Update gemacht bzw. haste 7.1 drauf?

  5. #5
    Avatar von Lipperlandstern
    Lipperlandstern ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    ... auf beiden Geräten läuft Version 7.1.0.0....
    ... Doppelbelegung gibt es nicht...
    ... das "defekte" TP ist draussen aufgestellt... aber es kann ja kaum an der Kälte liegen, oder ???????

    Immer dieses Theater mit diesem Siemens-Schrott......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern
    ... auf beiden Geräten läuft Version 7.1.0.0....
    ... Doppelbelegung gibt es nicht...
    ... das "defekte" TP ist draussen aufgestellt... aber es kann ja kaum an der Kälte liegen, oder ???????

    Immer dieses Theater mit diesem Siemens-Schrott......
    Beides 170B?

  7. #7
    Avatar von Lipperlandstern
    Lipperlandstern ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Jepp... beides TP170B mono
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern
    Jepp... beides TP170B mono
    Äußerst komisch, ich glaub, dass jetzt die Siemensfüchse dran sind.

  9. #9
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Lipperlandstern,

    ich muss mal erst kurz eine Rückfrage stellen:

    Du schreibst:" In mehren Bilder hab ich Tasten mit der Funktion "Setze Bit während Taste gedrückt" programmiert" Hast Du bei der Erzeugung vielleicht die Schaltfächen kopiert, wieder eingefügt und dann jeweils verändert?

    So etwas führt nämlich leider bei der Winflex zu Problemen. So hatte ich die Tage folgenden Fall: Schaltfläche angelegt auf Seite 1 ==> aus Faulheit kopiert, auf Seite 2 eingefügt und verändert. Die Veränderung wurde nicht wirksam. Ich habe dann auf der zweiten Seite einfach eine neue Schaltfläche angelegt und siehe da, alles ok

    Wenn Du Schaltflächen kopiert hast und immer eine neue angelegt hast, muss das so funktionieren wie seeba geschrieben hat

    Drücken ==> Setze Bit 1
    Drücken ==> Setze Bit 2

    Loslassen ==> Rücksetze Bit 1
    Loslassen ==> Rücksetze Bit 2

    Gruß
    Martin
    Zitieren Zitieren Kurze Nachfrage  

  10. #10
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wird vielleicht von der Steuerung ebenfalls in diese Variablen geschrieben?

    Es gibt bei den Variablen eine Eigenschaft "ständig lesen" oder so.

    Diese müsste in diesem Fall gesetzt werden.

    Das Panel "behält" sonst den Wortwert der Variablen vom letzten Beschreiben.

    Wird eine solche Variable aber auch von der Steuerung beschrieben geht das natürlich "in die Hose". Durch das ständige lesen wird die Variable im eingestellten Zyklus ständig aktualisiert. Das ergibt natürlich mehr Traffic- nach Möglichkeit sollte man nicht all zu oft Gebrauch davon machen. Wenn möglich sollte man Varibablen meiden, in denen von 2 Stellen hineingeschrieben wird. Es gibt aber dennoch Anwendungsfälle, wo dies erforderlich ist.

    Funktioniert denn das Rücksetzen der Variablen z.B. im Status oder unter "Variablen beobachten und steuern"?
    Geändert von HeizDuese (27.02.2006 um 09:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Siemens Logo Tara Taste und Max. Wert Taste???
    Von pat07 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 09:59
  2. Schaltfläche gedrückt darstellen
    Von Fork1910 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 12:24
  3. Taster gedrückt überwachen
    Von TheFirestarter im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 00:09
  4. Wie Setze ich Programmcode in Step 7 um
    Von Björn im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 11:22
  5. Wie setze ich Labels für z.B. Schleifen?
    Von Tigerkroete im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •