Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC flexible E/A Feld ablöschen

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    137
    Danke
    19
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    besteht die Möglichkeit das man bei WinCC flexible die Eingabe in einem E/A Feld ablöschen kann?

    Der Hintergrund der Frage ist, das ich gerne eine Schaltfläche vor der Eingabe eines Passwortes sperren möchte.
    Das Passwort bzw. der Zahlencode soll über ein E/A Feld eingetragen werden können.

    Ist der Eingetragene Zahlenwert der richtige, so wird die Schaltfläche freigegeben und kann bedient werden. Jetzt würde aber der zuvor
    eingetragenen Zahlenwert immer noch sichtbar sein, was ich aber gerne verhindern würde. Ich habe jetzt schon einmal in WinCC nachgeschaut aber keine
    passende Funktion hierfür gefunden .

    Schön wäre auch wenn anstatt des Zahlenwertes bei der Eingabe anstatt z.B. 1234 lieber **** sichtbar wäre, aber hier habe ich leider auch nichts gefunden in WinCC wie dies
    realisierbar wäre.

    Hat einer von euch das evtl. auch schon mal versucht oder benötigt?
    Ich würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben könnte wie ich das anstellen kann bzw. muss

    Danke
    Zitieren Zitieren WinCC flexible E/A Feld ablöschen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Richtig ablöschen/leermachen kann man meines Wissens nur EA-Felder für String-Eingabe, indem man die Prozessvariable auf "" setzt. Z.B. direkt nach der Verarbeitung und ggf. beim Bildaufbau.
    Numerische EA-Felder kann man nur die Prozessvariable auf z.B. 0 setzen.

    Die Einstellung für verdeckte Eingabe **** findet man bei: Eigenschaften > Sicherheit > [ ] Verdeckte Eingabe

    Du könntest auch die von Siemens bereits vorgesehene Benutzer- und Berechtigungsverwaltung nutzen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Stephan25 (02.04.2014)

  4. #3
    Stephan25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    137
    Danke
    19
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ist aber die Benutzerverwaltung nicht für das ganze WinCC Projekt oder liege ich hier falsch, ich würde eben gerne nur die eine Schaltfläche
    mit einem Passwort schützen wollen.

    Leider habe ich noch nie mit der Benutzerverwaltung gearbeitet weil wir das bis jetzt noch nie gebraucht haben.
    Wo kann ich den hierfür eine gute Beschreibung finden?

  5. #4
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    1. du legst eine Benutzergruppe mit z.B. einem Benutzer an und vergiebst ein Passwort
    2. die Schaltfläche die du schützen möchtest verknüpfst du mir dem Benutzer

    Benutzer.jpg
    im Bild sind die Benutzergrupppen (in dem Fall: Bedienen, Überwachen und Verwaltgen) mit den jeweiligen Berechtigungen auszuwählen

    3. fertig

    Gruß
    Matze
    Geändert von DerMatze (04.04.2014 um 08:11 Uhr) Grund: Dateianhang
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  6. #5
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Stephan25 Beitrag anzeigen

    Leider habe ich noch nie mit der Benutzerverwaltung gearbeitet weil wir das bis jetzt noch nie gebraucht haben.
    Wo kann ich den hierfür eine gute Beschreibung finden?
    Guck mal hier ab Seite 98 ist es beschrieben.
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 12:00
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 15:59
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 20:33
  4. WinCC Flexible EA-Feld zweizeilig?
    Von WendeMarkus im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 00:45
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 15:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •