Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Windows Embedded Standard 7 und WinCC-Flex bzw. TIA-Advanced

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.356
    Danke
    455
    Erhielt 694 Danke für 519 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Ich stelle mir, wie der Titel schon sagt die Frage inwiefern man WinEmbedded7 einsetzen kann.
    Im Moment noch mit WinCC-Flex bald dann mit TIA-Advanced.

    Leider gibt die Forensuche nix definitives her. Eine Leute hatten Probleme aber nix womit ich mir sicher wäre. HIER und HIER.

    Siemens selbst setzt hinter die Kompatibilität ein Sternchen (HIER und HIER). Dort wird es nur explizit für Siemens-IPC's freigegeben.
    Ich blicke aber auf so ein Gerät.

    Meine erste Frage: Setzt ihr WinEmbedded ein? Kann das für mich hinhauen oder geht das eher schief. Des weiteren wird, wenn überhaupt nur
    die Runtime und nicht die Engineering dort lauffähig sein.

    Meine zweite Frage: Wo liegt, jetzt im Blick Automatisierung / Visualisierung, der Unterschied zwischen Win7-Embedded und Professional?
    Überall steht nur das Embedded abgespeckt sein soll, was genau hab ich aber nicht gefunden.

    Was ist eure Empfehlung für mich? Embedded OK oder doch lieber bei Prof. bleiben.

    Danke schon mal!
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!
    Zitieren Zitieren Windows Embedded Standard 7 und WinCC-Flex bzw. TIA-Advanced  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Bei Win7 hab ich keine Erfahrung. Bei WinXP war es so, dass Du WinXPembedded sehr detailliert konfigurieren konntest/musstest. Also bei der Installation genau einstellen, was alles installiert werden soll und was nicht...

    Stellt sich die Frage, welche Komponenten des Betriebssystem TIA-WinCC-Advanced unbedingt benötigt und welche nicht...

    Wäre mir zu viel Aufwand, das herauszufinden, würde da bei Win7prof bleiben... Es sei denn, man hat 50 identische Anlagen...

    Gruß

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    RONIN (03.04.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Embedded kann vom Hersteller abgespeckt werden im Vergleich zu Professional.,
    Es können also Windows Features komplett entfernt werden oder eigene Erweiterungen integriert werden.
    z.B. bei den IPC's wir die WINLC/ACX teilweise im Betriebssystem integriert für die Echtzeitfähigkeit.
    Desweiteren können spezielle HW-Treiber integriert werden die mit Professional so nicht laufen würden.

    Das ist eine Entscheidung des Herstellers.
    Deswegen wird eine Freigabeempfehlung für Embedded auch nur für die eigenen Prordukte getroffen.
    Zusätzlich kommt die Support Geschichte hinzu die Embedded Varianten von Microsoft haben eine längere Support Zeit (XP z.B. bis 2016!).

    Zu der Frage ob es funktioniert kann man nur sagen "Versuch macht Klug"
    Im schlimmsten Falle musst du auf Prof umsteigen wenn es vom Gerät unterstütz wird.

    Gruß
    Christoph

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    RONIN (03.04.2014)

  6. #4
    Avatar von RONIN
    RONIN ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.356
    Danke
    455
    Erhielt 694 Danke für 519 Beiträge

    Standard

    @ChristophD: Tja interessant wärs schon. Mit Embedded ist der IPC 200€ günstiger.

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Bei Win7 hab ich keine Erfahrung. Bei WinXP war es so, dass Du WinXPembedded sehr detailliert konfigurieren konntest/musstest. Also bei der Installation genau einstellen, was alles installiert werden soll und was nicht...
    Gruß
    Gab's da Vorgaben? Ich würd's eigentlich gerne probieren, aber da bei der genannten Anlage der Zeit-Schuh ein wenig drückt kann ich die 200€ mehr locker verschmerzen.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  7. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Vorgaben nur vom Hersteller des Gerätes
    Aber es ist eher unüblich das der Endkunde das Embedded selber installiert.
    Normalerweise wir das vom Hersteller gemascht speziell angepasst auf das HW Gerät und der Kunde bekommt noch eine Restore DVD/CD mit um den
    Auslieferungszustand selber wiederherstellen zu können.

  8. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen

    Gab's da Vorgaben? Ich würd's eigentlich gerne probieren,
    Nee, ich hab das nicht für Siemens probiert sondern nur allgemein interessehalber. Das war mir dann aber zu viel Aufwand. Das Argument mit dem verlängerten Support ist natürlich schon mal ein Grund, evtl. wieder drüber nachzudenken...

    wenn das vorinstallierte Embedded nicht funktioniert musst du vermutlich selbst ein installieren/konfigurieren. Dazu wärs von Vorteil, nen IPC von Siemens als "Vorlage" zu haben...


    aber für einmalig 200€ sparen macht das keinen Sinn...

    Gruß.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    RONIN (03.04.2014)

  10. #7
    Avatar von RONIN
    RONIN ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.356
    Danke
    455
    Erhielt 694 Danke für 519 Beiträge

    Standard

    Danke, daran werde ich mich dann halten.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  11. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mir das: https://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Embedded

    durchlese, hab ich eigentlich schon keine Lust mehr. Wenn da Siemens dieses Embedded Enterprise verwendet, hast Du mit IPC von der Stange mit Embedded Standard vermutlich wenig Chancen dass alles funktioniert.

    Gruß.

  12. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Siemens verwendet W7 Embedded Standard bei den IPC's

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 14:28
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 21:04
  3. Windows Embedded Standard 7 - Packet nachinstallieren
    Von merlin im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 21:27
  4. CX1020 (Windows Embedded Standard) runterfahren/ausschalten
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 17:45
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 13:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •