Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WinCC auf Windows 8.1 Tablet

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin für meine HomeAutomation-Lösung mit einer S7-1200 auf der Suche nach einer passenden Visualisierung.
    Eigentlich habe ich auf die neuen Basic-Panels 2nd Generation gewartet - weil diese eigentlich alle meine Voraussetzungen erfüllen wie: niedriger Energieverbrauch, brauchbare Einbaumaße, ordentliche und farbige Auflösung, kann mit TIA-Basic programmiert werden, angemessener Preis...

    Jetzt habe ich allerdings einen Artikel in der letzten Ct-Zeitschrift gelesen, über Windows 8.1 Tablets, welche ein vollwertiges Windows (also kein RT) zu einem angemessenen Preis (ca. 300€) haben. Hier könnte man nun ein WinCC Advanced RunTime installieren.

    Vorteile Tablet:
    - Mobil überall im Haus, statt stationär wie ein Panel
    - ähnlich preiswert(300€ + 400€ WinCC RT) als ein ähnliches Basic-Panel mit 7" (ca. 650€ + Steuer)
    - Tablet kann auch noch für andere Dinge genutzt werden
    - wahrscheinlich weniger Stromverbrauch (Panels unterstützen z.B. kein Standby)
    - Software kann besser geupdatet werden
    Nachteile Tablet:
    - WinCC RT muss gekauft werden
    - TIA WinCC Advanced muss gekauft werden
    - WinCC Advanced braucht ein Win8 Pro
    - Tablet ist nicht Ortsfest und muss evtl. gesucht werden

    Jetzt ist nur noch die Frage ob der Atom Z3740(4 Kerne) schnell genug für das WinCC RT ist - allerdings haben die Comfort-Panels ja auch nur einen Atom-CPU.
    Reicht eine normale WLAN-Verbindung aus für ein stabiles WinCC RT - was passiert bei schlechter Verbindung bzw. Abbruch der Verbindung?

    Hat evtl. jemand schon mal WinCC auf einem Tablett installiert?
    Zitieren Zitieren WinCC auf Windows 8.1 Tablet  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Bei so 'nem kleine Display ist doch wahrscheinlich 'ne App besser geeignet als was für'n Desktop. Hier wurde mal sowas angepriesen.
    Aber keine Ahnung, wie da der Stand ist bzw. wie brauchbar das ist.

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sternenreise Beitrag anzeigen
    Hat evtl. jemand schon mal WinCC auf einem Tablett installiert?
    Kann es sein, dass nicht WinCC sondern WinCCflex meinst?
    Denn zur 1200er CPU habe ich mal versucht mit WinCC zu zugreifen, mit wenig sinnvollem Erfolg.
    Lag entweder an der Hardware oder an der Software oder an dem das davor saß.

    Warum muss denn portabel sein?
    Mit Wlan ist eine Möglichkeit zur CPU zu kommunizieren, doch ist das sicher?

    Mir ist mein Haus zu wichtig, als dass ich Heizung, Solar und Wasserversorgung über solch eine Technik steuern würde.

    Und ja ich weiß, dass man verschlüsseln kann, doch sicher ist eben doch nicht.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass nicht WinCC sondern WinCCflex meinst?
    Denn zur 1200er CPU habe ich mal versucht mit WinCC zu zugreifen, mit wenig sinnvollem Erfolg.
    Lag entweder an der Hardware oder an der Software oder an dem das davor saß.
    Seit WinCC 7.2 kann man auch auf Daten einer 1200er zugreifen, aber weiterhin nur auf "nicht-optimierte" DBs. Vor dieser Version konnte WinCC wirklich nicht mit einer 1200er kommunizieren.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    bike (21.04.2014)

  6. #5
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.334
    Danke
    448
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass nicht WinCC sondern WinCCflex meinst?
    Wieso? Der TE hat doch WinCC-TIA-Advanced-RT geschrieben.

    Ich hab auch schon öfters mit dem Gedanken gespielt. Ist bis jetzt aber noch nie zum Test gekommen. Das die Runtime am Tablet läuft, davon geh ich mal aus. Die braucht kaum Leistung. Alles andere (Engineering) wohl nicht.

    hucki hat nicht ganz unrecht. Ob sich Siemens-HMI in der Haus-Automation lohnt?

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    doch sicher ist eben doch nicht.
    Naja, wenn man im allgemeinen darauf schaut wieviel "Wert" auf IT-Sicherheit in diesen Bereichen gelegt wird. Saia & Burgess (schon wieder ein gutes Jahr her) wäre hier ein gute Beispiel. Da ist der WPA-Standard wohl die geringste der Sorgen.

    Da ist es wohl gefährlicher wenn die Haussteurung im selben (Kabel)Netz wir der Internet-Router hängt.
    Geändert von RONIN (21.04.2014 um 22:32 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  7. #6
    sternenreise ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Bei so 'nem kleine Display ist doch wahrscheinlich 'ne App besser geeignet als was für'n Desktop. Hier wurde mal sowas angepriesen.
    Diese App kannte ich noch nicht - ist sicherlich eine brauchbare und preiswerte Alternative zu TIA WinCC Advanced RT für ein paar hundert €. Zumal man daheim ja wirklich meistens nur ein paar Bools schalten möchte.
    Bei der Displaygröße von 8" als Vollbild bekommt man sehr viel unter - im Geschäft mache ich gerade eine Visualisierung für eine Sondermaschine mit einem 7" Comfort-Panel. Die Größe ist wirklich ausreichend für viele Darstellungen - man muß allerdings seine Seiten planen und überlegen wie man es schön Darstellen kann.

  8. #7
    sternenreise ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Warum muss denn portabel sein?
    Mit Wlan ist eine Möglichkeit zur CPU zu kommunizieren, doch ist das sicher?
    Portabel = praktisch und meistens recht stromsparend.
    Von der IT-Sicherheit ist mir das relativ egal, ob ein Cyberangriff auf meine Rollos stattfindet oder nicht. Im Zweifelsfall nehme ich die Routereinstellungen aus der Gerätekonfiguration meiner S7 raus - schon sollte keine Kommunikation außerhalb meines privaten Subnetz mehr stattfinden.
    wenn du meinst ob diese WLAN Verbindung zuverlässig ist - das wäre noch interessant herauszufinden wie die TCP Verbindung der S7 und WinCC damit umgehen....

  9. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sternenreise Beitrag anzeigen
    Von der IT-Sicherheit ist mir das relativ egal, ob ein Cyberangriff auf meine Rollos stattfindet oder nicht. Im Zweifelsfall nehme ich die Routereinstellungen aus der Gerätekonfiguration meiner S7 raus - schon sollte keine Kommunikation außerhalb meines privaten Subnetz mehr stattfinden.....
    Oha...

    werden die Endschalter der Rollos von der SPS abgefragt, was wäre wenn "man" das Rollo mechanisch beschädigen könnte?

    Während Deine Frau in der Nacht durchs Treppenhaus läuft, geht das Licht aus...

    Oder während Du auf Montage bist, funktioniert zu Hause nichts mehr...

    Wenn man im kleinen nicht mit dem Sicherheitsdenken anfängt, sieht's bei den Großanlagen nicht besser aus...

    Gruß.

  10. #9
    sternenreise ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    werden die Endschalter der Rollos von der SPS abgefragt, was wäre wenn "man" das Rollo mechanisch beschädigen könnte?
    Nö, ist unkritisch bei mir. Mein Rollomotor hat einen programmierten internen Encoder.
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Während Deine Frau in der Nacht durchs Treppenhaus läuft, geht das Licht aus...
    Ist zwar OffTopic - ich glaube wenn WhatsApp bei meiner Frau nicht gehen würde, wäre das viel Schlimmer als das Licht
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Wenn man im kleinen nicht mit dem Sicherheitsdenken anfängt, sieht's bei den Großanlagen nicht besser aus...
    Wenn man das so sieht, dürfte man in Produktionssystemen überhaupt kein Windows mehr einsetzen. Somit gäbe es überhaupt keine Existenzberechtigung mehr für WinCC RT, PCS7 oder den ganzen Windows Panels. Mal ganz abgesehen von den vielen Altanlagen auf deinen noch ein WinXP seinen Dienst tut.
    Aber bei mir Daheim stört mich das nur geringfügig, da ich kein Produktionsausfall oder Liedertermine habe - Im schlimmsten Fall dann etwas Komfortverlust.

Ähnliche Themen

  1. WINCC Flex Runtime auf Tablet-PC
    Von JoeJo im Forum HMI
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 21:55
  2. VB Script WinCC auf Windows CE 6
    Von kliebisch.m im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 12:43
  3. WinCC flexible 2008 auf Windows CE System
    Von kliebisch.m im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 10:41
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •