Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beim starten der Runtime startet der Plotter

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Leute,
    ich habe da ein kleines Problem mit einem Plotter. Auf einem PC habe ich eine WinCC flexible Runtime laufen. Hier werden bei einer Wickelanlage Folien von einem Plotter geschnitten. Läuft auch alles soweit. Allerdings führt der Plotter immer einen Schnitt aus, nachdem der Rechner neu gestartet und anschließend die Runtime gestartet wird. Woran kann das liegen? Es werden keine Skripte bei Runtime Start ausgeführt. Die Protokollierung der Meldungen habe ich auch schon ausgeschaltet. Aber er macht es immer wieder. Habe nach einem Neustart des Rechners die Runtime erst nach zehn Minuten gestartet, um zu schauen ob es vielleicht am PC liegt. Da passierte aber nichts. Nur beim Starten der Runtime.

    Über Eure Hinweise würde ich mich freuen.
    Schönes Wochenende
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”
    Zitieren Zitieren Beim starten der Runtime startet der Plotter  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Schau doch mal mit welchen Ereignis dein Script gestartet wird,
    ich könnte mir vorstellen zb. bei Wertänderung einer Variablen.
    Wenn jetzt deine Variable in der Steuerung Remant ist und dann
    WinCCflex beim Systemstart den Wert der Steuerung annimmt,
    ist dies auch eine Wertänderung. Das könnte man im Script abfangen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Neuling74 (26.05.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo rostiger Nagel(wie immer man auch auf so einen Namen kommt )

    Vielen Dank für diesen Tipp. Hatte an diese Möglichkeit gar nicht gedacht.
    Fange das jetzt wie von Dir vorgeschlagen im Skript ab.

    Danke, danke
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”

  5. #4
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    105
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wie sieht der Script aus, wenn ich eine solcher Fall habe?


    Gruss
    TMaroni

  6. #5
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von TMaroni Beitrag anzeigen
    Wie sieht der Script aus, wenn ich eine solcher Fall habe?

    Gruss
    TMaroni


    If SmartTags("currentuser")<>"" Then rem currentuser kommt von der Anmeldung des Bedieners. Ohne Anmeldung kann er nichts machen.
    StartProgram "C:\aristo\aristo.exe" , FormatNumber(SmartTags("PlotterNummer")) + " " + FormatNumber(SmartTags("Set/Actual-Value.Plotterschnitt_vorn_hint"))+ " " +FormatNumber(SmartTags("Set/Actual-Value.Soll_Breite_Plotter")),hmiShowMinimized, hmiYes rem Hier übertrage ich nur die Parameter an den Plotter
    End If

    Weiß aber noch nicht ob das so funktioniert. Bin nicht vor Ort und kann es daher nicht testen.
    Soll heißen, wenn kein Bediener angemeldet ist, führt er das Skript nicht aus.
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Neuling74 für den nützlichen Beitrag:

    TMaroni (26.05.2014)

  8. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TMaroni Beitrag anzeigen
    Wie sieht der Script aus, wenn ich eine solcher Fall habe?


    Gruss
    TMaroni
    Du könntest eine interne Variable im ersten Aufruf setzten, erst wenn die True ist das Script durchlaufen.


    If SmartTags ("Systemstart") = False Then
    SmartTags ("Systemstart") = True
    Exit Sub
    End If

    ...
    ...
    Eigentliche script
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #7
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das ginge auch.
    Viele Wege führen nach Rom.
    Aber Danke für den Hinweis.
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”

  10. #8
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Neuling74 Beitrag anzeigen
    Hallo rostiger Nagel(wie immer man auch auf so einen Namen kommt )

    Hier findest du Namen in allen Variationen.

    Aber:
    Der "Rostige" ist hier im Forum eine DER Institutionen, auch wenn der Name administrativ verordnet wurde.
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 11:00
  2. WinCC Advanced Fehler beim starten der RT
    Von SPSGreenhorn im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 11:06
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 09:45
  4. Script beim Starten der HMI
    Von sailor im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 15:48
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •