Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Datensätze aus User Archive lesen und in DB speichern.

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nun habe ich das nächste Problemchen.Wie kann ich sämtliche Datensätze eines User Archivs einlesen und in einen DB abspeichern?
    Hat jemand eventuell was fertiges für mich? Ich habe schon angefangen zu scripten allerdings ist es sehr sehr mühsam. Gibt es ne einfachere Lösung?


    Ich habe also händisch Daten im UserArchive Control eingegeben und möchte diese nun in einen DB speichern. Ich dachte da an die Funktion uaArchiveReadTagValues. Bin ich da richtig?

    Ich habe es jetzt für den ersten Eintrag hinbekommen nun möchte mit uaArchiveGetCount die gesamte Anzahl an Daten ermitteln.

    long NumberofRecords;
    uaArchiveGetCount(hArchive,NumerofRecords);
    ich erhalte folgenden Fehler : error(0069): type missmatch in argument 2


    Warum?
    Geändert von Contor (20.06.2014 um 11:04 Uhr)
    Zitieren Zitieren Datensätze aus User Archive lesen und in DB speichern.  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    oha, ich habs gewusst, jetzt geht das PCS7-Frickeln los. Nebenbei wäre Dein Beitrag im HMI-Bereich besser aufgehoben gewesen. Hinweise zum verwendeten System PCS7/WinCC-Version wären auch nicht schlecht.

    Welchen Stand hast Du denn bis jetzt? Poste Dein Script mal hier.

    Hast Du den DB aus der SPS schon ordentlich in den externen Variablen vom WinCC? Ich hoffe Du hast das nicht händisch angelegt, sondern einen bedien-/beobachtbaren DB/FB im AS erstellt und AS-OS-Übersetzen verwendet.

    Gruß.

  3. #3
    Contor ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich verwende PCS 7 V8.0 Update 1 mit entsprechender WinCC Version (7.2) ist das.
    Ich kann bis jetzt erstmal nur die erste Zeile auslesen. Nun wollte ich weiter machen und scheitere schon hier.

    long NumberofRecords;
    uaArchiveGetCount(hArchive,NumerofRecords);
    ich erhalte folgenden Fehler : error(0069): type missmatch in argument 2
    Verstehe nicht warum das ein missmatch sein soll

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    hast Du mal die WinCC-Hilfe:

    WinCC Information System -> Optionen -> User Archive -> User Archiv Funktionen -> Beispiel eins User Archive-Scripts

    gelesen? Bzw. auch sonst noch so alles, was dort unter "User Archive" bzw. auch "ANSI-C um Erstellen von Funktionen" steht?

    Wenn man von Scripten wenig/keine Ahnung hat, hast Du schon ne sportliche Aufgabe vor Dir. Fertige Lösungen werden hier nur ungern präsentiert.

    Gruß.

    PS: von der Syntax sollte das hier schon mal besser funktionieren:

    Code:
    long NumberofRecords;
    uaArchiveGetCount(hArchive,&NumberofRecords);
    Geändert von ducati (20.06.2014 um 12:26 Uhr)

  5. #5
    Contor ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja ich habe so ziemlich alles gelesen. Ich habe das Problem bereits gelöst es hat das & vor NumerofRecords gefehlt. Nun weiter im Kontext ich habe es nun geschafft die gesamten Einträge zu lesen.
    Ich habe also nun 3 Spalten pro Zeile.(Leistung,Produkt,Anzahl_Batches)
    jede Spalte soll in einen separaten DB gespeichert werden. Wenn in Zeile 1 die Leistung 13 sthet muss diese dann auch im db stehen. usw.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Contor Beitrag anzeigen
    Ich habe das Problem bereits gelöst es hat das & vor NumerofRecords gefehlt.
    http://www.automation.siemens.com/fo...de&PageIndex=1

    Soll das nen Wettbewerb "SPS-Forum vs. Siemens-Forum" werden?

    Gruß.

  7. #7
    Contor ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein soll es nicht. Ich will damit nur schnell voran kommen. Mehr nicht.

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Contor Beitrag anzeigen
    Nun weiter im Kontext ich habe es nun geschafft die gesamten Einträge zu lesen.
    Ich habe also nun 3 Spalten pro Zeile.(Leistung,Produkt,Anzahl_Batches)
    jede Spalte soll in einen separaten DB gespeichert werden. Wenn in Zeile 1 die Leistung 13 sthet muss diese dann auch im db stehen. usw.
    wie auch immer...

    wo ist da jetzt das Problem? Wie Du den DB aus der SPS in den Variablenhaushalt von WinCC bekommst, oder wie Du aus nem Script ne externe Variable beschreibst?

    Etwas mehr detaillierte Informationen wären schon hilfreich. Aber wenn man auch noch auf Fragen in 2 Foren gleichzeitig antworten muss, wird's natürlich leicht zu viel. Die anderen werden sich schon selbst die Infos aus den verschiedenen Threads und Foren zusammensuchen...

Ähnliche Themen

  1. Wincc Simens User Archive Datensätze anlegen/überschreiben
    Von tooob im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 10:19
  2. User Archive
    Von Adenauer im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 11:46
  3. WinCC User Archive...
    Von hoT im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 07:01
  4. WinCC V6.2.2 User Archive
    Von leo im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 07:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •