Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: WinCC flexible Runtime auf IPC277D

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich stehe gerade vor einem kleinen Problem. Ich habe auf einem Siemens IPC277D Panel-PC eine WinCC flexible Runtime (Vollbildmodus) laufen. Hinterlegt habe ich dort einen Benutzerverwaltung mit Login.
    Nun das Problem:

    wenn man in die Textfelder klickt soll eine Bildschirmtastatur in den Vordergrund aufpoppen. Mit dem setzen des Hackens in Flexible unter Eigenschaften hat es bisher nicht funktioniert.

    Grüße
    Zitieren Zitieren WinCC flexible Runtime auf IPC277D  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.720
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielleicht liest du dir dazu mal diesen Beitrag durch : WinCCFlex2008 SP3 & Windows7 : Bildschirmtastatur öffnet sich stark verzögert...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    JFKjo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Danke für den Hinweis. Das Problem liegt aber eher darin, das sie gar nicht öffnet.

    Mit freundlichen Grüßen



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Läuft die Runtime jetzt komplett stabil auf dem IPC277D. Würde gerne um Kosten zu sparen auch gerne von einem 477D auf den 277D wechseln, aber der 277D hat ja nur dieses embedded OS und ich frage mich ob flexible darauf überhaupt zu 100% läuft.

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Läuft die Runtime jetzt komplett stabil auf dem IPC277D. Würde gerne um Kosten zu sparen auch gerne von einem 477D auf den 277D wechseln, aber der 277D hat ja nur dieses embedded OS und ich frage mich ob flexible darauf überhaupt zu 100% läuft.
    Die läuft darauf, embeded ist nach das Problem, eher eine anspruchsvolle Visu für den schmalen Rechner.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ok, hast du das selber erfolgreich schon irgendwo eingesetzt? Hab nur ein PDF von Siemens in dem steht das es nur mit einigen IPC's im Bundle funktioniert. Ich bin hin und her gerissen von dem Ding. Will auf jeden Fall Probleme vermeiden.

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Ok, hast du das selber erfolgreich schon irgendwo eingesetzt? Hab nur ein PDF von Siemens in dem steht das es nur mit einigen IPC's im Bundle funktioniert. Ich bin hin und her gerissen von dem Ding. Will auf jeden Fall Probleme vermeiden.
    Laut meines IPC Promoters soll es gehen, das embedet unterscheidet sich ja auch nicht
    in der Hinsicht nicht vom 4xx Gerät. AdvancedTIA läuft ja auch drauf.

    Kollege nutzt den allerdings mit einer selbstgeschriebene HMI in .net

    SIMATIC IPC277D (NANOPANEL PC) 9" TOUCH TFT; 2 X 10/100/1000 MBIT/S ETHERNET RJ45; 3 X USB V2.0 (HIGH CURRENT); 1 X SERIELL (COM1); COMPACTFLASH SLOT; 24V DC STROMVERSORGUNG; ATOM E660 (1,3 GHZ), 2GB RAM; REMANENZ; STANDARD FRONT; 8 GB SIMATIC PC COMPACTFLASH; WES 7 SP1 (CF AB 4 GB/SSD); WINAC RTX F 2010; WINCC ADVANCED RT 512 PT INKL. RECIPES UND LOGGING;
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #8
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Das ist richtig, den 477D würde ich dann aber mit einem normalen Windows 7 bestellen.
    Hier ist der Link https://cache.automation.siemens.com...ity_list_d.pdf

    alles nicht so einfach. Bin da echt in einer miesere. Muss damit ein laufendes Projekt erweitern. Im Zuge der Erweiterung muss ein ein OP177B durch irgendwas mit 15" Touch ersetzt werden. Multi Panel mag ich wegen der Abkündigung nicht mehr bestellen. Basic Panel fällt aufgrund von zu wenig Funktionen auch raus. Bleibt nir das komplette Projekt auf TIA zu migrieren ind ein Comfort-Panel zu bestellen, oder das Projekt in Step 7 Classic zu belassen und eine PC-Runtime zu verbauen :-/ wenn ich aber lese, dass TIA die Ereignisse bei Buttons vertauscht sind etc, dann denke ich kann ich mit der besseren Hardware und flexible einiges an Problemen vermeiden.

  9. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Du kannst auch das Projekt in STep7 Classic belassen und im TIA das Comfort Panel nutzen indem Du den PLC Proxy verwendest.
    Die vertauschten Buttons waren ja die Key Penals, wenn Du nur Touch verwendest dann hast du das Problem vermutlich nicht, oder du lässt das UPD5 für dieses Projekt aus.

  10. #10
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nee also das mit dem Proxy brauchich eigentlich nicht. Das verlangsamt nur das Engineering.
    Naja was TIA angeht versuche ich mich noch zu drücken. Wenn ich da ein paar Mal hin fahren muss um solche Fehler zu suchen ist das Projektbudget gleich aufgebraucht.
    Wer weiß was da noch für Bugs drin sind. Z.B. hat mich auf einer Schulung komplett genervt, dass man Objekte gruppieren kann, aber anschließend die Gruppierung nicht mehr auflösen kann.
    Würde mich jetzt beim projektieren auch nerven.
    Egal, ist wohl etwas offtopic jetzt. TIA Hass-Threads gibts ja zur genüge.
    Mein Favorit wäre ein preiswerter 15" Touch PC auf dem Flex läuft, so wie halt der IPC277D. Wäre dann ja automatisch auch für die Zukunft für eine TIA-Runtime gerüstet.
    Deswegen würde mich interessieren obs jemand definitiv auf dem 277D zum laufen gebracht hat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 16:57
  2. WinCC Flexible Runtime (auf ProjektierungsPG)
    Von ZimmerAutomat im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 14:16
  3. WinCC Flexible 2008 Runtime auf TaptelPC
    Von lenoxef im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 18:45
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  5. WinCC flexible Runtime auf PC mit CP5611
    Von Knut333 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 11:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •