Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: wincc flex E/A Feld parametrieren

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    42
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute!!

    Ich habe mal eine Frage, ich will in meinem Eingabefeld gewisse Bereiche sperren.

    Ich habe ein Drop-Down Menü daneben an dem man vorher etwas auswählen muss/soll, hier habe ichh 3 verschiedene Auswahlmöglichkeiten.

    Mir geht es jetzt darum ob es möglich ist:

    Wenn ich die erste Möglichkeit auswähle, brauche ich den eingabebereich von 1-99 (schreiben in Variable)
    Bei der 2. Möglichkeit 1001-1099 (schreiben in Variable)
    Bei der dritten 2001-2099 (ebenfalls in Variable schreiben)

    Jetzt meine Frage ist es irgendwie möglich hier nur den Möglichen bereich zu zulassen?? und alle anderen bereiche zu sperren?? Kann ja einstellen das Obergrenze 2099 und Untergrenze 1 ist, da bleibt aber das Problem das dazwischen Werte drin sind die ungültig sind!!

    Nutze WinCC Flex 2008 SP3

    Vielleich kann mir wer helfen!!??
    Zitieren Zitieren wincc flex E/A Feld parametrieren  

  2. #2
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    42
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja such da irgendwie eine Möglichkeit, eventuell über skript (hab ich noch nie gemacht)
    Das Drop Down schreibt in eine Variable (Hilfsvariable) einen Wert, kann ich dann diesen Wert abrufen??

    if "Hilfsvariable" = 1
    [Wertbereich 1 - 99]
    elseif "Hilfsvariable" = 2
    [Wertbereich 1001 - 1099]
    else
    [Wertbereich 2001-2099]
    end if

    Mir is klar das das so nicht stimmt, wollte aber nur klar machen wie ich das vorhabe!?

    Kennt sich da wer aus??

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    kann dein Bediengerät denn Scripte ...?

    Es gibt aber auch noch eine Möglichkeit ...
    Du schaltest über die "Hilfsvariable" die Sichtbarkeit von 3 Eingabefeldern, die einen unterschiedlichen Wertebereich für die Eingabe-Variable haben - das du den für eine Eingabe-Variable festlegen kann hast du sicher schon gefunden ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Die dritte Möglichkeit wäre, die jeweiligen Variablen in der Steuerung zu begrenzen.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. #5
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    42
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Genau so hab ich das gemacht, hab3 Variablen angelegt, jede begrenzt wie gebraucht. Hab 3 Eingabefelder übereinander gelegt, und über die Vorauswahl bestimme ich welches sichtbar ist!!!

    Vielen Dank für die Ratschläge!!

Ähnliche Themen

  1. Step 7 EA-Feld Modus ändern. Wincc flex
    Von kuti im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 15:01
  2. Symbolisches E/A-Feld /WinCC-flex
    Von Thomas R im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 13:03
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 19:20
  4. WinCC Flex: EA-Feld formatieren
    Von spsfreak12345 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 11:01
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •