Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Lauffähiger VNC-Client für HMI-Panel TP 1500 Comfort von Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich habe folgendes Problem: Wir möchten eine PC-Box (IPC 427C) mit Soft-SPS (WIN LC RTX) und ein HMI-Panel (TP 1500 Comfort) als Bedienpanel als Automationslösung für einige Anwendungen einsetzen.

    Bisher kam immer der Panel-PC IPC 477C zum Einsatz. Ich benötige für die geplante Lösung eine Idee, wie ich ohne zusätzlichen (und vor allem kostenintensiven) Einsatz einer DVI/VGA-Anschlußleitung die PC-Oberfläche über das HMI-Gerät darstellen und steuern kann, damit der "Run"-/ "Stopp"-Modus der WIN LC RTX z.B. vom TP 1500 Comfort aus realisiert werden kann. Ein Möglichkeit wäre der Einsatz eines VNC-Clients bzw. VNC-Viewer auf dem HMI-Panel.Wer kann mit der Info zu einem lauffähigen VNC-Client auf o.g. HMI-Panel weiterhelfen.
    Zitieren Zitieren Lauffähiger VNC-Client für HMI-Panel TP 1500 Comfort von Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hallo.

    Wenn es eine PC Box ist sollte UltraVnc funktionieten.
    Aber ich würde Dir empfehlen über den Einsatz von TeamViewer nach zu denken.
    TeamViewer ist auch ohne Inet über direkte IP zu verwenden.

    Grüße

    René

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Kannst es ja mal hier versuchen VNC Server für Windows CE und Windows
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hmm hab ich da was falsch vrrstanden?

    Läuft die PC Box mit WinCE?
    Gibts die überhaupt mit WinCE?
    Die, die wir immer verwenden haben immer Win7 früher XP.

    Mit CE funktioniert natürlich kein UltrsVNC und kein TeamViewer.
    Da hilft dann natürlich nur noch der Link vom Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    @schaible
    Ja, du hast da was falsch verstanden:
    Er will vom TP1500 (mit CE) auf die Windows-Oberfläche der PC-Box (WinXP oder Win7) zugreifen.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Fällt mir grade noch was ein.
    Es gibt von der Firma CopaData ja die Visualisierung zenOn.
    In der WinCE Edition Version 6 (müsste auch bei der neuen 7er gehen) ist ein VNC Client und Server integriert.
    Als Server für CE sind es nur 2 Dateien (cfg und serv).
    Um dies zu nutzen sollte auch die Demo Version reichen.
    Die funktionieren auf jeden Fall sehr gut.
    Müsstest mal testen.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu schaible.r für den nützlichen Beitrag:

    HeinrichN (15.10.2014)

  8. #7
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Jetzt hab ich es ein Client auf CE.
    Oh man wer lesen kann spart sich schreib arbeit....

  9. #8
    HeinrichN ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo René,
    ich danke Die für die Info. Ich möchte vom HMI (TP 1500 Comfort) auf die PC-Box (IPC 427C) zugreifen. Demzufolge benötige ich dann doch den TeamViewer, da ich über direkte IP kommunuzieren möchte. Die direkte IP-Kommunikation nutze ich bereits als Vebindung WinCC -> Win LC (RTX).

  10. #9
    HeinrichN ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jawohl, ein Client auf dem HMI-Panel der über direkte IP-Kommunikation funktioniert. Das wäre super.

  11. #10
    HeinrichN ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wo gibt es in der Automobilindustrie Freiheiten bezüglich der Komponentenwahl?
    Geändert von HeinrichN (15.10.2014 um 10:51 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 12:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 10:19
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 09:22
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 16:20
  5. Umstieg von TP177 auf Siemens comfort Panel
    Von ramirez19 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 15:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •