Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC 7.x Variabeln zu Laufzeit Editieren

  1. #1
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit eine Variable zur Laufzeit der Runtime zu editieren.

    Also ich habe eine Variable: DATEN als DWORD auf die Adresse DB20.DBD0

    Jetzt will ich diese zur Laufzeit mit VB oder C Script editieren, also: DATEN als DWORD auf die Adresse DB20.DBD4

    Ist das Möglich oder kann ich das vergessen?

    Also die Option das ich mehrere Variablen anlege scheidet leider aus und die als RAW einlesen und mittels Script in die Bestandteile zu zerlegen auch.

    Gruß Max
    Zitieren Zitieren WinCC 7.x Variabeln zu Laufzeit Editieren  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.356
    Danke
    455
    Erhielt 695 Danke für 520 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MadMax Beitrag anzeigen
    Ist das Möglich oder kann ich das vergessen?
    Es gibt eine Möglichkeit und man kann es vergessen.

    Die Tag-Daten sind in der SQL-Datenbank gespeichert. Man kann auf diese zwar mittel ADO-Befehlen zugreifen, aber die Wahrscheinlichkeit das man was zerschießt ist hoch. Ich weiß auch nicht wie wann die Änderungen aktualisiert werden und wann man nach einer Änderung wieder einen gültigen Wert hat.

    Was möchtest du erreichen? Wenn du nur Tags/Lizenzen sparen willst, vergiss es lieber.
    Dabei is noch nie was gescheites raus gekommen.

    Im Falle von WinCC funktioniert es als lustiges Experiment aber nicht als ernsthafte Anwendung.
    Geändert von RONIN (11.11.2014 um 16:36 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    MadMax ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für deine Antwort.
    Also Variablen Sparen, jain...

    Ich habe eine Förderanlage wo für jede Ladung ein Datensatz hinterlegt ist, dieser ist immer 30Byte lang und um nicht 200mal 30Byte in mehrere Variablen aufzuteilen, was ja sehr viele sind. Wollte ich das halt anders lösen.
    Und um mir das Datenfenster zu vereinfachen da ich immer auf die gleiche Variable zugreife.
    Dann werde ich mir das wohl in der SPS aufbereiten müssen, wollte aber das S5 Programm nicht anfassen

    Nur interessehalber, wie komme ich an diese Datenbank?

Ähnliche Themen

  1. Wincc 6.2 Variabeln Login
    Von Freacky2002 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 17:25
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:40
  3. Variabeln rangieren WinCC V6.2
    Von Chaos0815 im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 09:27
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 17:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 13:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •