Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: TIA13 WinCC: Rezepturauswahl von mehreren Panels

  1. #21
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es ist eine Beschichtungsanlage für einen Auftragsfertiger mit vielen Stammkunden.
    Ja ALLE Datensätze unterscheiden sich und alle haben verschiedene Parameter (Sicher wird es ein paar ähnliche geben, aber wenige).

    Die Struktur ist erforderlich weil es in Summe doch recht viele Datensätze gibt.
    Normalerweise ist das kein Problem da häufig die Information (Datensatznummer, Auftrag,...) mit dem Einlauf des Produktes von der übergeordneten Steuerung kommen.
    An dieser Anlage gibt es das aber nicht und die Anlagenführer müssen vor Ort selber auswählen (sie erkennen die Produkte).
    Damit sie diese schnell finden wollen sie erst den Kunden wählen.

    Glücklich bin ich damit auch nicht, und vermutlich wird das Konstrukt in den nächsten 2 Jahren weggeworfen, aber im Moment ist es so.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #22
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    87
    Danke
    120
    Erhielt 27 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    umgesetzt ist es z.Zt. so, wie faust gemeint hat - dass es 2 verschiedene Rezepturen gibt. Es gibt eine für die Kundennamen, die eigentlich keine Daten inne hat, aber die Rezepturdatensatzvariable ein String ist. Wenn sich der Wert der Variable ändert, wird über ein Skript ein Pfad zusammengebaut und eine zweite (Material-Rezeptur) importiert. Wenn eine Material-Rezeptur gespeichert oder gelöscht wird, so wird diese Rezeptur wieder exportiert.
    Wenn ich jetzt diesen Pfad, in den die Rezepturen exportiert werden, noch für andere Panels erreichbar mache, dann bleibt das Prinzip ja das selbe. D.h. zusätzlich muss noch die Rezeptur mit den Kunden exportiert und an den weiteren Displays importiert werden. Wie gestern schon beschrieben funktioniert dies auch wunderbar über eine Netzwerkfreigabe, nur halt leider nicht über den Webserver vom TP1500. Also den Export in (ich glaub) \FLASH\siemens\WebContent\. Denn von da kann ich Dateien, deren Namen mir ja bekannt sind, ohne Anmeldung am Webserver herunterladen. Natürlich kann das kein Windows CE vom TP700, da es die Klasse WinHTTP hier nicht gibt.
    Jedes Problem hält ein Geschenk für dich in seinen Händen (Richard Bach)

Ähnliche Themen

  1. TIA Tia12 -> Tia13 incl. GSD ??
    Von holgero im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 12:35
  2. Strategie Datenerfassung von mehreren SPSen in ein WinCC
    Von Krumnix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 14:23
  3. Zeichenkette in mehreren Panels anzeigen
    Von Katrin1982 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 22:39
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 16:06
  5. Simulation von Panels mit Wincc flexible
    Von Volkmer im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 17:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •